03.07.10 12:12 Uhr
 5.178
 

Schottland: Vor der Insel Skye wurden rund 1.000 Delfine bei der Jagd beobachtet

Wie am gestrigen Freitag ein Touristenführer dem Sender BBC sagte, hätte eine Gruppe von Urlaubern einen Bootsausflug in der nördlichen Gegend der Insel Skye unternommen. Plötzlich sahen sie einen riesigen Schwarm von rund 1.000 Gemeinen Delfinen.

Sie berichteten, dass fast der komplette Horizont mit Delfinen ausgefüllt war, die auf der Jagd nach Fischen waren. Dass diese "Flipper" vermehrt in der Nordsee auftauchen, wurde von Umweltschützern schon seit dem letzten Jahr beobachtet.

Die Meeressäuger leben normalerweise in zehn Grad warmen Meeresgewässern. Zurzeit hat das Wasser vor der Insel Skye diese Temperatur. Im ostschottischen Küstenbereich wurde 2009 nur die Hälfte dieser Tiere gesichtet.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Insel, Jagd, Boot, Schottland, Delfin
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.07.2010 12:12 Uhr von jsbach
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
Wale in der Ostsee und jetzt vermehrt Delfine in der Nordsee? Es wird was dran sein an der Klimaveränderung... (Symbolbild)
Kommentar ansehen
03.07.2010 12:46 Uhr von Gezeichneter
 
+9 | -34
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.07.2010 13:15 Uhr von Cygan
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
@Kronenpils: Und am Ende hat man ein ganzes Hippie-Festival am Hals, das man nur mit Death-Metal vertreiben kann? ;)

[ nachträglich editiert von Cygan ]
Kommentar ansehen
03.07.2010 13:36 Uhr von sld08
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
@cygan: Hehe...und zwar am besten hier mit:

http://www.youtube.com/...

:-))))
Kommentar ansehen
03.07.2010 14:28 Uhr von moep0815
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Isle of Skye liegt im Westen von Schottland, da gibts keine Nordsee ...
Kommentar ansehen
03.07.2010 14:52 Uhr von Syrii
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Mhh so viele Delfine, hätt ich auch gern beobachtet.^^:P
Kommentar ansehen
03.07.2010 15:10 Uhr von Conveam
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Klasse! Skye ist eine klasse Insel, ich hatte das Glück sie schon 2 Mal besuchen zu dürfen. Hatte jedoch, wenn überhaupt, nur auf der Fahrt zu den Shetlandinseln Delfine gesehen. Das da oben ist eine großartige, unberührte Natur (abgesehen von den Bohrinseln) und ich hoffe, dass dies so bleiben wird.
Kommentar ansehen
03.07.2010 15:45 Uhr von Wurstwasserpfeiffe
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt weiss ich auch: wieso die gemeine Delphine heissen.

Mit 1000 Mann auf die jagt gehen iss echt fies:D
Kommentar ansehen
03.07.2010 17:41 Uhr von shadow#
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Was heisst hier Temperatur Wenn es anderswo nichts mehr zu Fressen gibt weil die Meere leergefischt sind, werden sich die Delfine kaum mit einem Grad mehr oder weniger aufhalten.
Kommentar ansehen
03.07.2010 21:30 Uhr von alter.mann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
konnte: man sie dingfest machen? wurden sie erkennungsdienstlich behandelt?

ich mein: das waren doch sicher illegale, oder?

es wird immer schlimmer...*tz*

;o)
Kommentar ansehen
04.07.2010 14:24 Uhr von datenfehler
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@KronenPils: "Ebenso wissen Forscher das die Menschheit nicht dran schuld sein kann."
Nein... Forscher und gebildete Menschen wissen, was wir Menschen anrichten.
Proleten glauben denen, die ihnen das sagen was sie hören wollen. "Ihr seid nicht Schuld, ihr braucht eueren Arsch nicht bewegen."

"Drecks öko fritzen"
Schiebs nicht auf die Ökofritzen... die ganze zivilisierte Welt weiß mittlerweile, dass der vom Menschen verursachte Klimawandel ein großes Problem für uns werden wird.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?