02.07.10 17:58 Uhr
 5.564
 

Angela Merkel rechtfertigt sich für Flug zum Deutschland-Spiel

Bundeskanzlerin Angela merkel will zum Viertelfinalspiel Argentinien-Deutschland nach Südafrika fliegen, um live dabei zu sein.

Regierungssprecher Ulrich Wilhelm sagte, es sei wichtig, dass auch ausländische Staatsschefs die Bedeutung der ersten WM in Südafrika würdigten.

SPD und Grüne wollen nicht an der Reise teilnehmen.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Angela Merkel, Flug, Fußball-WM 2010
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

53 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2010 18:04 Uhr von mcbeer
 
+67 | -14
 
ANZEIGEN
ist wichtiger, das man innenpolitisch alles auf die Reihe bekommt. In der Weltgeschichte rumreisen bringt nur Unmut bei den Bürgern. Schließlich sind das unsere Steuergelder mit denen sie nach Südafrika fliegt.
Kommentar ansehen
02.07.2010 18:05 Uhr von WO4y9mgwZ
 
+44 | -11
 
ANZEIGEN
D-News: VERSCHWINDET doch endlich mal. Keiner unterstützt euch und ihr bekommt eh nur daumen runter!!
Kommentar ansehen
02.07.2010 18:08 Uhr von DerTuerke81
 
+45 | -21
 
ANZEIGEN
News: wenn die merkel die kosten übernimmt ist es ok aber auf unsere kosten finde ich es nicht richtig
Kommentar ansehen
02.07.2010 18:15 Uhr von Mathew595
 
+26 | -34
 
ANZEIGEN
Also: Jetzt seid doch mal alle ehrlich zu euch, wer von euch würde das nicht machen?
Kommentar ansehen
02.07.2010 18:22 Uhr von Hawkeye1976
 
+30 | -9
 
ANZEIGEN
Räusper: Wenn ich in diesem Kontext einmal einen Liedtext von Reinhard Mey zitieren darf:

"Ob schwarz, gelb, grün oder rot: Sie sind gleich farblos und gleich schal.
Wenn sie weg sind, merkt man ihre Abwesenheit nicht einmal.
Die Moral von der Geschichte: Laßt sie reisen, denn zuhaus
Meiden sie keinen Skandal, lassen sie keine Panne aus.
Laßt sie reisen, laßt sie sich auf uns‘re Kosten amüsier‘n,
Herzlich gern, solange sie nur nicht versuchen, zu regier‘n."

Und er hat recht, solange das Pack in der Weltgeschichte rumreist, können sie hier keinen Schaden anrichten. Rechnet man die Kosten gegeneinander auf, dann kommt uns das Gereise von denen im Endeffekt billiger .....
Kommentar ansehen
02.07.2010 19:04 Uhr von didikong
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
Wenn: es denn unserem Team hilft, den Sieg über Argentinien zu holen, dann bin ich sogar bereit, dafür Steuergelder auszugeben. Und wenn das Merkel gleich da bliebe, würde das Vergnügen sogar noch von Nutzen für die gesamte Republik sein. ^^
Kommentar ansehen
02.07.2010 19:23 Uhr von Alh
 
+16 | -5
 
ANZEIGEN
Nein: Antrag abgelehnt.
Du fliegst nicht.
Fertig.
Kommentar ansehen
02.07.2010 20:18 Uhr von sharksen
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Naja ich hab damit kein Problem wenn sie das macht.
Wenn sie das Spiel gerne sehen möchte, kann sie sich doch gerne ein Business-Class Ticket nach Südafrika kaufen.Und wenn ihr das zu unsicher ist, kommen halt noch zwei Bodyguards mit.

Aus eigener Tasche natürlich ;)
Kommentar ansehen
02.07.2010 21:15 Uhr von Twaini
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
@Mathew595

Ehrlich sein? Na muss man das noch in Zeiten wo man usn ständig was vom Sparen erzählt, aber sich selbst immer mehr in die tasche Wirtschaftet sowie diverses nutzniest?


Und nun bin ich mal ganz ehrlich, ich hoffe Argentinien tritt morgen Deutschland raus! Warum?
Na ganz einfach, Sparpaket im WM Fieber vorgestellt,Krankenkassen beiträge sollen anziehen bzw diese Pauschale pro Arzt besuch soll kommen usw.

Diese ganzen Sauereien passieren gerade derzeit alle im Schatten der WM und kaum jemand bekommts mit.

Daran sieht man wie verkommen und hinterhältig unsere Volksvertreter sind!

Ich glaube man könnte sogar erzählen wir liegen im Krieg mit XYZ und keiner würde es mit bekommen, weil ja alle im WM Fieber sind.

Tja und des sieht man dann wenn Deutschland nen Spiel gewonnen hat, denn ticken alle aus und feiern zusammen Einig Deutschland!

Wo ist einig Deutschland denn sonst so?
Kommentar ansehen
02.07.2010 21:32 Uhr von chip303
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
na kommt Leute mit Glück stürzt der Flieger ab... *lol*
Kommentar ansehen
02.07.2010 21:49 Uhr von god-of-war
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ Kilimandscharo: bist du verrückt dann übernimmt doch westerwelle als vizekanzler........wenn dann sollten aller von ihrer partei der cducsufdpspdgrüne auf dem berg landen
Kommentar ansehen
02.07.2010 22:10 Uhr von Fury1985
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wäre nachzuvollziehen, wenn Deutschland jetzt im Finale spielen würde. Aber so: was will die da? Meint die gute Frau nicht, dass sie hier was anderes zutun hat?

Kann ja auch gut sein, dass sie vor der Blamage bei der Bundespräsidentenwahl flieht.

Lasst ihr den Spaß, diese Frau ist eh keine drei Jahre mehr im Amt.
Kommentar ansehen
02.07.2010 22:52 Uhr von Biliner
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Auf: eigene Kosten kann die Tante fliegen wohin Sie will,aber nicht mit meinen Steuern
Kommentar ansehen
02.07.2010 22:55 Uhr von Kappii
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
@Twaini: es passiert jede Woche eine "Schweinerei" im Staat, selbst wenn keine WM ist. Zu sagen dass die größten Schweinereien im Land passieren wenn das Volk nicht zu schaut, ist reiner Populismus.

Aber du achtest bestimmt besonders drauf was während der WM so vor sich geht.
Kommentar ansehen
03.07.2010 01:07 Uhr von zanzarah
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
was soll die: denn sonst machen ? was sinnvolles in politik ausser steuer hoch und das eigene volk in die scheisse reiten fällt der eh nix ein, den job hätte ein affe genau so gut erledigt nur dass der keine bodyguards und nur bananen zum essen bräuchte also fliegt die halt mal hin und ist halt mal dort, sitzt mal ne runde da mit nem gesicht das so aussieht wie von einem alkoholiker frühs am morgen der sich schwört ich werd nie wieder trinken und mittags nach ner flasche greift... armseelig das ganze!
Kommentar ansehen
03.07.2010 01:31 Uhr von hofn4rr
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
egal: da unsere auswärtskanzlerin ohnehin immer in der luft ist, kommts auf den einen flug mehr oder weniger auch nicht mehr an.

das sie insachen reisen selbst dem papst konkurrenz macht
fällt dabei auch kaum mehr auf.

>> SPD und Grüne wollen nicht an der Reise teilnehmen. <<

das stimmt mich zuversichtlich, (hinsichtlich antideutscher daumendrücker) auf ein weiterkommen der >deutschen< mannschaft.
Kommentar ansehen
03.07.2010 01:36 Uhr von Keltruzad1956
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@Hawkeye: Puhahahaar, Reinhard Mey - der Heuler der Nation.

Ich kann mich noch sehr gut dran erinnern, wie dermaßen arrogant der damals bei einer Schulaufführung damals schon mit nem Porsche vorfuhr und jeden angekotzt hat, der nicht bei 3 auf den Bäumen war.

Mit verlaub: Reinhard Mey is ne Flachzange wie er im Buche steht. Wasser predigen, Wein saufen. GENAU das isser :)

Frau Merkel soll sich ruhig das Spiel ansehen - als ob ihre Abwesenheit das Politische Räderwerk aufhalten würde.
Son Unsinn. Geht alles seiner Wege. Ihr Stadionticket sollte sie aber schon selbst koofn, dass würde zeigen, dass man ebenso zwischen Fans sitzen kann und mitjubeln - und nich so steril auffa Tribüne beim Geldadel...egal
Kommentar ansehen
03.07.2010 01:57 Uhr von mobock
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Wie wäre es: mit einem kleinen "Absacker" in Smolensk auf dem Flug nach Südafrika?
Kommentar ansehen
03.07.2010 02:18 Uhr von mobock
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Gebt der Angela: endlich das, was sie jahrzehntelang vermisst hat:

https://www.titanic-magazin.de/...

Vielleicht will sie dann nicht mehr zur WM fliegen.


Und am besten ihrem Gwido gleich mit

http://img5.imagebanana.com/...

[ nachträglich editiert von mobock ]
Kommentar ansehen
03.07.2010 07:47 Uhr von maretz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: und wo ist die rechtfertigung????

Himmel - es ist wichtig das jemand mal unsere Politik zur Vernunft bringt. Ist das jetzt ne Rechtfertigung das jemand den Reichtstag in Brand setzt (während der Regierungssitzung dort!)? Komisch - ich glaub nicht...
Kommentar ansehen
03.07.2010 09:14 Uhr von Mario1985
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@twaini: falls es dir entgangen sein sollte, die Politiker haben jetzt irgendwann Sommerpause, und dann wollen die noch möglichst viel vorher fertig haben, damit sie sich damit nicht auch noch im Sommer "belasten" müssen

Und die letzte Äußerung der SPD-Grünen klingt wir purer Populismus..... Wenn die na die macht wären, dann würden die auch dahin fliegen, da kann man mir erzählen was man will..... Aber der Dumme Bürger an sich glaubt das ja auch noch, weils ja in der Bildzeitung stand, und schließlich steckt in dem Wort "Bildung" auch das wort "bild"

[ nachträglich editiert von Mario1985 ]
Kommentar ansehen
03.07.2010 10:27 Uhr von U.R.Wankers
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
"Wir müssen sparen": "das ist keine antisoziale Politik. Ich bin dann mal weg, nach Südafrika, Fussball kucken..."
Kommentar ansehen
03.07.2010 10:45 Uhr von fytn
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
typisch opposition: wern sie selbst an der regierung, würden se das gleiche machen und da hinfliegen... immer dieser "stimmenfang"..
Kommentar ansehen
03.07.2010 11:20 Uhr von flireflox
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Es ist doch völlig egal was die Opposition oder jemand anderes machen würde. Meine Güte! Was zählt ist doch was die Regierung macht!!!

Hitler wäre auch nicht zur WM nach Afrika geflogen der hätte wohl Bomber hingeschickt na und wen interessiert das?

Das blöde Regierungsflugzeug kostet alleine 10.000€ / Stunde. Habt ihr ne Ahnung wie lange die bis Südafrika fliegen und wieder zurück?

Was kostet wohl der Personenschutz, die Luxushotels etc. etc.

Wir sollen sparen, aber die Kanzlerin verprasst mal eben mehrere Hundertaussend Euro um sich ein Fußballspiel anzusehen!!!


Ich fordere hiermit, dass wir das Kindergeld abschaffen, und das eingesparte Geld für Apple Ipads für Bundestagsabgeordnete und Spaßreißen für die Bundeskanzlerin ausgeben. Scheiss auf die Kinder, hautpsache die Regierung hat was sie will°!
Kommentar ansehen
03.07.2010 12:35 Uhr von kidneybohne
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
NA sowas: Datt hat zur Zeit auch die höchste Priorität. Sauber Frau Merkel. Wer wollte das Ferkel eigentlich anne Macht lassen?

Refresh |<-- <-   1-25/53   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel soll sich in Brexit-Gespräch über Theresa May lustig gemacht haben
"Zügig verhandeln": Angela Merkel macht in Sachen GroKo Druck
Studie: Angela Merkel bei niederländischen Schülern nun bekannter als Hitler


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?