02.07.10 13:09 Uhr
 117
 

In der Kulturhauptstadt Istanbul beginnt das Opern-Festival

Das erste internationale Opern-Festival, das durch die türkische Staats-Oper und Ballett-Generaldirektion organisiert wurde, beginnt am heutigen Freitag und wird bis zum 23. Juli andauern.

Unter Leitung des Chef-Regisseur der türkischen Staats-Oper und Ballett-Generaldirektion, Yekta Kara, wird das Festival an verschiedenen Orten wie, "Yildiz Palast", "Topkapi Palast", "Rumeli Cemil Topuzlu Open-Air Theater" stattfinden.

Bei dem vierwöchigen Festival werden acht Opern mit 18 Aufführungen aus verschiedenen Ländern aufgeführt. Neben türkischem Ballett und Oper werden angesehene Institutionen wie die Opernhäuser aus Berlin und Bremen am Festival teilnehmen.


WebReporter: Laz61
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Festival, Istanbul, Oper, Kulturhauptstadt
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Borneo: Vier Männer töten Orang-Utan mit 13 Schüssen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Goslar: 18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?