02.07.10 12:06 Uhr
 480
 

Fußball: Wolfsburg verpflichtet Arne Friedrich

Nach langen Verhandlungen zwischen Zweitligist Hertha BSC Berlin und dem VfL Wolfsburg konnte in Sachen Arne Friedrich jetzt eine Einigung erzielt werden.

Der 30-jährige Abwehrspieler spielt in der kommenden Saison bei den Wölfen. Die Berliner erhalten eine Ablöse von 2,2 Millionen Euro.

Die Herthaner müssen nun auch in der Defensive neues Personal suchen.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, VfL Wolfsburg, Arne Friedrich
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg verpflichtet Schweizer Nationalspieler Renato Steffen
Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2010 12:19 Uhr von ZzaiH
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
was ein schnäppchen: da hat berlin aber stark verhandelt -.-
Kommentar ansehen
02.07.2010 12:31 Uhr von azru-ino
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
lol: jetzt steigt wolfsburg auch ab
Kommentar ansehen
02.07.2010 13:30 Uhr von eXeCo
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
was für ein Knaller deal.
2,2 Mill. Für den 2. besten Abwehr spieler in der ganzen Bundesliga...echt klasse

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: VfL Wolfsburg verpflichtet Schweizer Nationalspieler Renato Steffen
Fußball: VfL Wolfsburg trennt sich nach vier Spielen von Coach Andries Jonker
Fußball: Neuer Trainer des VfL Wolfsburg ist Niederländer Andries Jonker


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?