02.07.10 10:53 Uhr
 33.492
 

Fußball: Blondine zeigt ihre nackten Brüste während Spiel um ihr Team zu trösten

Eine großbusige blonde Frau hat während eines Fußballspiels ihr Oberteil so hochgezogen, dass ihre nackten Brüste zu sehen waren.

Auf den Fotos ist deutlich zu sehen, dass sie sich völlig bewusst oben-ohne fotografieren ließ. Einer der Fotografen steht mit seinem Fotohandy direkt vor ihr und ist deshalb ebenfalls auf den veröffentlichten Bildern zu sehen.

Der weibliche Mexiko-Fan kompensierte laut Berichten so einerseits den Frust über das Aus für ihr Team und wollte gleichzeitig die ausgeschiedene Mannschaft mit ihren nackten Brüsten trösten.


WebReporter: GodChi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fußball, Spiel, Brust, Blondine
Quelle: www.spielefilmetechnik.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

37 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.07.2010 10:53 Uhr von GodChi
 
+14 | -47
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
02.07.2010 10:58 Uhr von snowdust
 
+58 | -4
 
ANZEIGEN
Wer sagt der bloß die Wahrheit ? Mit solch´ operativ verunstalteten Möpsen auch noch die Öffentlichkeit erschrecken. Das gute, alte Silikon in Ehren, aber wo was zuviel ist, ist es zuviel !
Kommentar ansehen
02.07.2010 11:01 Uhr von Nothung
 
+59 | -2
 
ANZEIGEN
Ganz schlecht gemachte: künstl. Titten.
Kommentar ansehen
02.07.2010 11:06 Uhr von Chuck-Norris
 
+29 | -1
 
ANZEIGEN
rofl: Den Arzt würd ich verklagen...
Kommentar ansehen
02.07.2010 11:07 Uhr von ProHunter
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
alta: die titten sehen ja verstörend aus....

Aber nen geilen Body hat sie auf jedenfall :D

[ nachträglich editiert von ProHunter ]
Kommentar ansehen
02.07.2010 11:08 Uhr von Major_Sepp
 
+19 | -0
 
ANZEIGEN
Von wegen: trösten. Die wollte einfach mit ihren neu gemachten Möpsen prahlen. Manche tun eben alles um in die Presse zu kommen.

Dass die Operation ein wenig misslungen ist, wurde hier ja schon ausreichend erwähnt.
Kommentar ansehen
02.07.2010 11:10 Uhr von Adina
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Huch wie konnte das denn passieren?
Wer´s braucht... Ihre Aussage, dass sie die ausgeschiedene Mannschaft mit ihren Brüsten trösten wollte, zeugt von ..... naja, zumindest mangelndem Interesse am Fussball an sich ;-)
Kommentar ansehen
02.07.2010 11:22 Uhr von ROBKAYE
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Dabei sind die Titten noch nicht mal schön anzusehen... künstlich und voller Zellulite-Streifen... widerlich!
Kommentar ansehen
02.07.2010 11:23 Uhr von snowdust
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@HalloKaetzchen - Ballprobleme: Stimmt und scheinbar haben nicht nur Fußballer Deformations-Probleme mit den neuen WM-Bällen ?
Kommentar ansehen
02.07.2010 11:25 Uhr von J_Frusciante
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich: sag nur "no est bueno!"
Kommentar ansehen
02.07.2010 11:29 Uhr von mr_shneeply
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Fußbälle zum Fußballspiel: künstliche Brüste sehen eher aus wie halbe Fußbälle als wie echte Brüste.

Naja.. so war das endlich mal ein interessantes Fußballspiel..
Kommentar ansehen
02.07.2010 11:38 Uhr von Conner7
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: Weder sind die Bilder von der WM, noch zeigen sie einen Mexiko-Fan.

News-Qualität: 0%
Kommentar ansehen
02.07.2010 11:56 Uhr von Marius2007
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Trösten! Man stelle sich vor die Mannschaft scheidet aus , alle Träume sind verloren, in dem Moment ist der Mann alles andere als scharf auf eine gut aussehende Frau , weil sein großes Ziel in weite Ferne gerückt ist.

Ich glaube nicht das die Spieler so nachdem Motto denken okay das war halt nix schnapp ich mir die Blondine.
Kommentar ansehen
02.07.2010 12:08 Uhr von Sobel
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@ALL: Ihr habt nicht wirklich wegen ein paar Titten auf diese Quelle geklickt?

Dann wundert euch aber nicht über weitere dämliche News von diesem "Autor".
Kommentar ansehen
02.07.2010 12:08 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
iiihhh, widerwärtig. silikontitten. wie kann man sowas auch noch präsentieren und stolz drauf sein? :S
Kommentar ansehen
02.07.2010 12:19 Uhr von w0rkaholic
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja naja, ich finde, die Titten sind vieeeel zu: klein! Da hätte ja wohl noch mehr reingepasst, ich hoffe, da wird bald noch eine weitere OP durchgeführt! :-D
Kommentar ansehen
02.07.2010 12:59 Uhr von BK
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie immer nur Werbung für schlechte Magazine....

Nicht klicken... dann lieber bei guckel Brüste eingeben ;)
Kommentar ansehen
02.07.2010 13:13 Uhr von megamanxxl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ihhhhhhhhhhhh: also das sind mit abstand die häßlichsten silikontitten,die ich jemals gesehen hab^^ was sind das für komische nippel?

es sei denn ,die hat sich da nen schlaffen fußball druntergepackt*lol*

wofür will die werben? "geht nicht zu diesem chirurgen!!!"
mein gott...ob die selber weiß, dass in ihren titten mehr drin is, als wie in hrem kopf???

[ nachträglich editiert von megamanxxl ]
Kommentar ansehen
02.07.2010 13:21 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
würg sowas ekliges hat mexico nach dem ausscheiden nun wirklich nicht verdient...

ich finde silikonbrüste ok, aber nur wenns notwendig ist, z.b. nach schwangerschaften, turbodiäten usw... halt so das es natürlich wirkt.
aber sowas ist echt widerlich.

ich werde es nie verstehen, wie solche frauen denken könnten, das männer auf megatüten stehen.
ich kenne viele leute, und etwa alle, bevorzugen die gute alte "handvoll".

naja zurück zum thema... die wm hat nunmal viele geschichten/news und dies ist zur abwechslung mal eine news mit handfesten argumenten.
für mich eine Hodenlose gemeinheit.

[ nachträglich editiert von Prachtmops ]
Kommentar ansehen
02.07.2010 14:38 Uhr von Muu
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
voll die: silicon möppse ..aber das is doch echt keine news wert...
Kommentar ansehen
02.07.2010 15:08 Uhr von IKNG
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz klar ein: Sommerloch
Kommentar ansehen
02.07.2010 17:11 Uhr von zer0six
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Stellt euch an Minus gegeben -> News gelesen -> Titten angesehen -> festegestellt wie .... komisch die sind -> Leben geht weiter.

Aber ständig über irgendwelche Quellen beschweren bringts doch nich. Nehmts einfach so hin, denn was bewirkt hat die Kritik eh noch nie.
Kommentar ansehen
02.07.2010 18:10 Uhr von topreporter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
tut mir Leid, tut mir Leid, aber ich nominiere das hier für den Titel "Die belangloseste Nachricht des Jahrtausends"


"Auf den Fotos ist deutlich zu sehen, dass sie sich völlig bewusst oben-ohne fotografieren ließ. Einer der Fotografen steht mit seinem Fotohandy direkt vor ihr und ist deshalb ebenfalls auf den veröffentlichten Bildern zu sehen. "


Selten so einen Schrott gelesen.

[ nachträglich editiert von topreporter ]
Kommentar ansehen
02.07.2010 18:55 Uhr von strausbertigen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Silikonglocken: können uch durchaus super aussehen wenn sie der richtige Arzt anpackt aber das da sieht eindeutig nach Fehlschlag aus....sobald das nicht mehr natürlich aussieht ist es einfach nur....keine Ahnung...nicht so dolle.
Kommentar ansehen
02.07.2010 20:07 Uhr von ichwillmitmachen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wahrscheinlich ein Ami, denn wo ist denn sonst Silicon Valley?

Refresh |<-- <-   1-25/37   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?