01.07.10 22:02 Uhr
 1.214
 

"Stillleben A 40": 3.000 Toiletten-Häuschen werden benötigt

Am 18. Juli diesen Monats findet in Nordrhein-Westfalen im Zusammenhang mit der Ruhr 2010 die Veranstaltung "Stillleben A 40" statt.

Für dieses Volksfest werden 60 Kilometer Autobahn für den Verkehr gesperrt und unzählige Tische aufgestellt. Die Gegenfahrbahn ist Fahrrädern und Inline-Skatern vorbehalten.

Man geht davon aus, das rund 1,5 Millionen Menschen kommen werden. Daher hat die Veranstaltungsleitung etwa 3.000 Toiletten-Häuschen bestellt. Quasi wurde für diesen Zeitpunkt jedes verfügbar mobile Klo in Europa geordert.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Volksfest, Ruhr.2010, A 40
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2010 22:53 Uhr von dr.b
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
so viel Scheiße wird da also produziert na dann viel Spaß :-/
Kommentar ansehen
02.07.2010 07:32 Uhr von Doloro
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ja nee: Is klar! In ganz Europa gibts nur 3000 Dixi-Klos ??
Kommentar ansehen
02.07.2010 07:45 Uhr von Barni_Gambel
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Alleine in Berlin gibt es mind. 3000: Baustellen wo es mind. ein Dixi gibt... Lachhaft!
Kommentar ansehen
02.07.2010 08:15 Uhr von BoltThrower321
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kappes! Tolle Versanstaltung...Künstlich erzeugter Stau auf ner Autobahn und frei kacken...na dann mal prost.

Wenn dieses Dixis genauso versifft sind wie die normalen Autobahn WC´s....bah....dann lieber das Revier in klassischer Weise makieren.
Kommentar ansehen
02.07.2010 10:30 Uhr von syndikatM
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
ein tip für männer: die dixis sind normalerweise gleschtsspezifisch neutral. da ihr normalerweise eh nur pippi machen müsst, pinkelt nicht in das urinalteil sondern ins normale klo, und pisst die ränder richtig schön voll, um es den hinkutschenden weibchen unmöglich zu machen die toilette zu benutzen.

so verringert sich die teilnehmerzahl der toilettenbesucher um die hälfte (!!) und somit schonmal um die hälfte an ekligen gerüchen.
Kommentar ansehen
02.07.2010 10:38 Uhr von Dusta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
BoltThower: "Tolle Versanstaltung...Künstlich erzeugter Stau auf ner Autobahn"

Oh ja, auf einen Sonntag wird die 40 gesperrt und Menschen erobern die Betonwüste. Schrecklich! Wie kann man nur!

Jeder weiß doch, dass es auf der Welt nichts schöneres und sinnvolleres gibt als Asphalt und Blechlawinen.

Und ja, ich fahre selber Auto!

[ nachträglich editiert von Dusta ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?