01.07.10 16:51 Uhr
 294
 

China: Größter Börsengang der Geschichte vor Abschluss

Die chinesiche Bank ABC bereitet zurzeit den größten Börsengang aller Zeiten vor, dieser soll der Bank bis zu 23 Milliarden Dollar einbringen. Die Bank hat mehr Kunden als die USA Einwohner und ist am globalen Weltmarkt aktiv.

Die größte Landwirtschaftsbank Chinas wird an zwei Börsenplätzen notiert werden, in Shanghai und Hongkong. Die "Agricultural Bank of China" (ABC) ist die letzte der großen vier chinesischen Staatsbanken, die an die Börse geht.

Den bisher größten Börsengang kann auch China vorweisen, die Industrie- und Handelsbank erzielte seit 2006 etwa 22 Milliarden Dollar. Ob wirklich soviel Gewinn erzielt wird wie angenommen, wird von den Experten bezweifelt, da der Börsenmarkt zurzeit sehr schwierig sei.


WebReporter: andi15am20
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: China, Bank, Geschichte, Börsengang, Abschluss
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2010 20:22 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
China ist Kommunistisch! rofl

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?