01.07.10 14:50 Uhr
 1.149
 

Massachussetts: Englischtest enthielt über 100 Fehler

Ein Englischtest, der 2.600 Schüler der Klassen elf und zwölf übergeben wurde, enthielt über 100 Fehler.

Darunter waren nicht nur Rechtschreibfehler, sondern auch Grammatik- und Sachfehler.

Alan Ingram, Leiter der örtlichen Behörde, übernahm die Verantwortung für diese peinliche Aktion. Die Ersteller des Testes haben laut Ingram keine Schuld.


WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: 100, Schule, Fehler, Massachussetts
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2010 15:23 Uhr von unknown_user
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Tja: ist ja wohl klar wer das wieder ausbaden darf..In unseren Abschlussprüfungen 2010 lag auch noch ein Zettel mit Korrekturen
Kommentar ansehen
01.07.2010 16:08 Uhr von HansZ
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Wie: war das mit dem Mathe-Abitur in NRW, bei dem eine Aufgabe schlichtweg NICHT lösbar war?
Kommentar ansehen
02.07.2010 05:44 Uhr von Plata
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das erklärt auch: die Pisastudie, wenn nicht mal die Lehrer fehlerfreie Tests verteilen können ^^
Kommentar ansehen
02.07.2010 15:28 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@hans Z. Kann ja auch sein, das die geprüften sehen sollten das es nicht hochgeht.

Das ist ja auch ein gute aufgabe. xD

[Englischa spracha schwieriga spracha]

[ nachträglich editiert von Der_Norweger123 ]
Kommentar ansehen
06.07.2010 12:06 Uhr von rtk2
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
tststs: Schon die Überschrift dieser Nachricht enthält einen Fehler. Es heißt "Massachusetts" .
Kommentar ansehen
06.07.2010 12:12 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Rhode Island: ist nicht ein Insel. O.o
Kommentar ansehen
13.07.2010 12:26 Uhr von darkdaddy09
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Arbeiten in den Prüfungsausschüssen eigentlich nur: Idioten?

Wie kann es kommen, dass man bei Prüfungen Fehler macht? Merkt es von den teuer bezahlten Leuten keiner???

Die Prüfungsbedingungen in den Schulen werden immer härter, die Aufgaben schwieriger. Blöd nur, wen die Prüfer selbst 0 Ahnung haben.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?