01.07.10 14:54 Uhr
 371
 

"Diablo 2" feiert zehnjähriges Jubiläum

Während die Fans gespannt auf "Diablo 3" warten, das nach momentanem Stand im kommenden Jahr erscheinen soll, bietet der direkte Vorgänger "Diablo 2" einen anderen Grund zum feiern: Das zehnjährige Jubiläum.

Nicht nur die Community, die das Spiel trotz der langen Zeitspanne seit dem Release immer noch genießt, sondern auch der Hersteller hat sich zehn Jahre nachdem "Diablo 2" in die Läden kam zu einem Kommentar hinreißen lassen: "´Diablo 2´ ist immer noch da und läuft großartig", so Blizzard in einer Pressemitteilung.

Bleibt für Blizzard zu hoffen, dass "Diablo 3" ähnlich beliebt sein wird, wenn es 2011 auf den Markt kommt.


WebReporter: JonnyKnock
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jubiläum, Blizzard, Diablo 3, Diablo 2
Quelle: www.spieleradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2010 14:54 Uhr von JonnyKnock
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Tja.. auch wenn es sich bei den Spielunternehmen genauso um eiskalte Geschäftsleute handelt, wie anderswo: Die Produktpolitik von Blizzard gefällt mir sehr gut und erinnert irgendwie an alte "Deutsche Tugenden". Frei nach dem Motto: Es braucht vielleicht etwas länger, bis es fertig ist und könnte daher in der Entwicklung auch etwas mehr Geld kosten, aber wenn es fertig ist, dann ist es besser als alles Andere und hält ein Leben lang.
Kommentar ansehen
01.07.2010 16:08 Uhr von HansZ
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Jaja: Remembering the good old times =)
Kommentar ansehen
02.07.2010 09:46 Uhr von Enny
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Oh Je: Das war doch nur irgendein Hack´n Slay frei von jeglicher Handlung.
Wir erinnern uns doch alle viel lieber an Baldurs Gate. Das war ein Meisterwerk.
Kommentar ansehen
07.07.2010 16:41 Uhr von Marius2007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja aber Baldurs Gate hat den Fehler gemacht: Das der Nachfolger später auf Konsolen zu sehen war wie hieß der Titel noch gleich.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Diablo 3": Game Director Josh Mosqueira verlässt Blizzard
"Ghostbusters": Computerspiel kommt im "Diablo 3"-Gewandt daher
Arbeitet Blizzard an einem "Diablo 3"-Nachfolger?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?