01.07.10 10:07 Uhr
 11.633
 

"Dr. House"-Star Olivia Wilde ist "Sexieste Vegetarierin 2010"

Serienstar Olivia Wilde wurde von der Tierschutzorganisation PETA zur sexiesten Vegetarierin des Jahres gekürt.

Auf ihrer Homepage schreibt Olivia, dass sie sich geehrt fühle und ihren veganen Lebensstil weiter fortführen wird.

Bereits im letzten Jahr wählte die "Maxim" Olivia Wilde zur "Hottest Woman in the World".


WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Star, Auszeichnung, Vegetarier, Dr. House, Olivia Wilde
Quelle: www.fem.com
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.07.2010 10:12 Uhr von nightfly85
 
+50 | -5
 
ANZEIGEN
Die Dame ist aber auch echt unverschämt geil! :D
Kommentar ansehen
01.07.2010 10:45 Uhr von ch_schuetze
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Unglaublich scharf. Schade, dass die (noch) nicht in dieser Nacktbilder-Bildstrecke drin ist. Aber vielleicht wird das ja ihr Dankeschön für die Affen von PETA. :-)
Kommentar ansehen
01.07.2010 11:09 Uhr von GuruRoach
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
OMG. Für diese Frau würden bestimmt viele Männer sofort zum Vegetarier werden. Bestimmt auch einige Frauen... Megan Fox hatte ja ihr interesse schon mal angemeldet :-) Olivia Wilde ist die perfekte Sythese zwischen Megan Fox und Angelina Jolie.
Kommentar ansehen
01.07.2010 11:12 Uhr von Maverick Zero
 
+30 | -5
 
ANZEIGEN
@Guru: "Für diese Frau würden bestimmt viele Männer sofort zum Vegetarier werden"

Wie bitte? NIEMALS! Da fresse ich doch lieber das Mädel...
Kommentar ansehen
01.07.2010 11:33 Uhr von sternsauer2009
 
+15 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.07.2010 11:59 Uhr von Alice_undergrounD
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
lol: und jetzt stellt euch erstmal vor, wie geil die erst ausschaun würde wenn sie keine vegetarierin wäre ö.Ö
Kommentar ansehen
01.07.2010 12:00 Uhr von Glotzkowski
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
mmmmmmhhhhhhhmmmmmm: lecker mädel
Kommentar ansehen
01.07.2010 12:07 Uhr von Weird_Ed
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
ich finde die frau nicht wirklich hübsch, bin ich jetzt schwul? :P
Kommentar ansehen
01.07.2010 12:42 Uhr von dose89
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@ sternsauer2009: Nein, im Gegenteil.
(schon allein, weil der Mensch ursprünglich Pfllanzenfresser ist)

Dass Fleisch heutzutage in Vergleichsmengen meist günstiger zu haben ist als Gemüse, lässt tief blicken.
Die meisten Übergewichtigen findet man mittlerweile nicht umsonst in den ärmeren sozialen Schichten.

Und befass Dich mal lieber damit, wie das Fleisch, das Du isst, hergestellt wird.

In Deutschland zu über 95% in industriellen Turbomastanlagen, mit in regelmäßigen Abständen noch weiter verringerten Haltungsraumvorgaben, die Tiere vollgepumpt mit Wachstumshormonen (um sie nach 5 anstatt wie früher nach 12-13 Monaten zu schlachten) und tonnenweise Antibiotika, da das Fleisch ansonsten schon von der Halle aus mit unzähligen Krankheitserregern befallen wäre.

Eng an eng gedrängt in der eigenen Scheiße in einer dunklen, schwül-warmen Halle stehen, um so viel wie möglich in sich reinzufressen bevor man nach 5 Monaten kollektiv getötet wird. Und das umgeben von Grenzanlagen, die der ex DDR-Grenze in nichts nachstehen.

Was nicht mal die Nazis hingekriegt haben, wird heutzutage von Kapitalisten (klingt martialisch, stimmt aber) in tausendfacher Ausführung weltweit betrieben, insbesondere aber in den USA, den Niederlanden und Deutschland, wo über 90% des hergestellten Fleisches aus solchen Betrieben stammt.

Deutschland ist für seine Qualität bekannt, aber Fleisch aus Deutschland würde ich niemandem empfehlen, es gehört (vor allem verarbeitet als Formfleisch (Herta lässt grüßen)) zur weltweit niedrigsten Qualität.

Das betrifft übrigens nicht nur Fleisch und Geflügel, erkundigt euch mal, wie unsere leckeren Lachse in Chile hergestellt werden, oder die Shrimps in Thailand...
Kommentar ansehen
01.07.2010 12:44 Uhr von GuruRoach
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
bin grad über eine andere News gestolpert dass Deuschlands sexieste Vegetarier die Tokio-Hotel-Transe und Nena sind... irgendwie stimmt mich das jetzt traurig.

@weird_ed: ja.
Kommentar ansehen
01.07.2010 12:58 Uhr von kenjii
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Liegt es: daran dass sie Vegetarierin ist, oder warum ist auch an ihr kein Fleisch dran?
Kommentar ansehen
01.07.2010 13:20 Uhr von Bruno2.0
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Dreizehn: ist ja auch einfach Sexy *GRRRRRRRR*


XD
Kommentar ansehen
01.07.2010 13:51 Uhr von chefcod2
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@sternsauer2009: "vegetarier sind menschen (vorallem frauen) die sich von ihren natürlichen instinkten abgewandt haben"

Bedeutet das, dass dir das Wasser im Mund zusammenläuft wenn du im Wald ein Reh kacken siehst?
Also bei mir passiert das nur bei saftigen knallroten Äpfeln oder Erdbeeren.
Bin übrigens auch Veganer und finde die Frau nicht wirklich außergewöhnlich, liegt aber eher daran das mich Prominente einen Sch*** interessieren und ich dadurch in meiner unmittelbaren Umgebung täglich zig schönere Frauen sehe.
Kommentar ansehen
01.07.2010 13:57 Uhr von Syrii
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@klaus
da wär sie aber schon recht adipös. :x
Sie ist zwar etwas zu dünn.. aber fett muss man ja nich gleich werden.^^

ich find sie hübsch, und schlimm find ich ihre Gesichtsform auch nicht.. ^^
Kommentar ansehen
01.07.2010 14:04 Uhr von presidentevil1007
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
egal: vegetarierin oder nicht, ich wüde sie auf keinen fall von der bettkante schubsen *g*
Kommentar ansehen
01.07.2010 14:19 Uhr von SN_Spitfire
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
aha: der Mensch soll angeblich Pflanzenfresser sein?

Wir sind nunmal an der obersten Stelle der Nahrungskette und nehmen das, was uns die Natur gibt und das sind nicht nur Pflanzen!
Wir sind die am meisten verbreitete Spezies auf diesem Planeten mit der höchsten Evolutionsstufe (verglichen zu den Tieren. Nicht untereinander!) Warum also sollten wir uns den untergeordneten Wesen in geeignetem Maße nutzbar werden?
Kommentar ansehen
01.07.2010 14:24 Uhr von smile2
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Mmh: Vegetarier ... kommt aus dem indianischen und bedeutet zu blöd zum Jagen ...
Kommentar ansehen
01.07.2010 17:16 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Auf den meistens Bildern ist sie wirklich nicht hübsch. Aber bei Dr.House ist sie das eigentlich durchgehend. Für die Dame wäre ich ungefähr 1 Abend und 1 Nacht lang Veg. Danach würde ich mich für das Fleisch entscheiden.
Kommentar ansehen
01.07.2010 18:46 Uhr von Patreo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kein Problem: Ich bin auch Vegetarier habe aber nie Probleme gehabt zu schächten oder ein Tier auszunehmen. Mag bloß den Geschmack nicht sonderlich...
Kommentar ansehen
01.07.2010 19:45 Uhr von DieKrosseKrabbe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@dose89: Also ich habe in der Hähnchen und Fisch Industrie Gearbeitet. Und war ein halbes Jahr in der Fischindustrie in Chile unterwegs. Also der Lachs der dort verarbeitet wird wird sehr human behandelt. Lachs aus Chile kann man echt ohne bedenken essen. Es ist sogar so das die Fische nichtmal sofort geschlachtet werden sondern in eiskaltem Wasser langsam ermüden und einschlafen.

Zum Thema Hähnchen in Deutschland muss man dir teilweise recht geben. Jedoch ist das nicht nur in Deutschland so sondern teilweise noch schlimmer. Die Fabriken sind von Innen teilweise echt nicht schön anzusehen. Kann dir aber sagen das das was hier in Deutschland gemacht wird ein weltweiter Standart ist.
Kommentar ansehen
01.07.2010 21:08 Uhr von film-meister
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
auch wenn sie sich: für diesen Titel nix kaufen kann und ich von Vegetarismus nicht viel halte (muss jeder selbst wissen), aber verdient hat sie ihn schon, ein lecker Mädel^^
Kommentar ansehen
09.03.2011 09:27 Uhr von Seravan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wusstet ihr das: der Ausdruck vegetarier aus der Indianersprache entstanden ist.


Vegetarier bedeutet "Zu blöd zum jagen"


ironie fertsch

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?