30.06.10 18:53 Uhr
 2.246
 

Guerilla-Marketing-Aktion: Dinosaurierfleisch im Supermarkt

Neben Grillwürstchen, Filets und Steaks kann man in ausgewählten Supermärkten auch Steaks vom Säbelzahntiger, eine Keule vom Dinosaurier oder ein Filet vom Mammut finden.

Die Grillspezialitäten aus der Urzeit gehören zu einer Guerillamarketing-Aktion, die Kühlschränke bewerben soll. Die Aktion soll aufzeigen, dass die neue Kühlschranktechnologie, länger kühlt als andere Kühlschränke.

Das Dinosaurier-Fleisch wurde in insgesamt 24 Supermärkte in der Kühlabteilung ausgelegt. Zusätzlich wurde in Flyern auf das ungewöhnliche Fleisch aufmerksam gemacht!


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Aktion, Supermarkt, Marketing, Guerilla-Marketing
Quelle: zweinullig.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2010 19:01 Uhr von Adina
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
30.06.2010 20:16 Uhr von Babykeks
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Das einzige was mich interessieren würde, ist d Das einzige was mich interessieren würde, ist diese VitaFresh-Technologie...

Verbirgt sich dahinter mehr als nur ein weiteres Temperatur/Feuchtigkeits-Zonenmanagement?

Die entstaubte Dino-Aktion lässt aber eher auf eine enttäuschende Den-Kunden-Altes-als-neu-andrehen schließen... Erleuchte mich mal jemand...
Kommentar ansehen
30.06.2010 20:54 Uhr von MBGucky
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
na wenn das mal: kein Gammelfleisch ist.

@Babykeks:

http://www.lifekochschule.de/...

also 0°C und unterschiedliche Luftfeuchtigkeit.
Kommentar ansehen
30.06.2010 21:59 Uhr von muhschie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das dachte ich schon vor dem Klick. Man wurde ja auch auf Shortnews gewarnt.

nette Aktion.
Kommentar ansehen
02.07.2010 05:52 Uhr von Plata
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
man weiß ja: ab und zu wirklich nicht ob es wirklich das ausgeschriebene Fleisch in der Theke ist, aber das Dinofleisch ist doch mit Sicherheit abgelaufen gewesen ^^

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Mann nach Kneipenstreit schwer verletzt
Österreich: Mann tötet Bruder und Schwester mit Küchenbeil
Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?