30.06.10 15:59 Uhr
 1.483
 

PowerPoint-Präsentationen sind beim US-Militär verpönt (Update)

Das US-Militär verwendet recht häufig die Präsentationssoftware PowerPoint von Microsoft (ShortNews berichtete). Das wird offenbar immer mehr zu einem Problem.

Offiziere, die viel Zeit mit der Ausarbeitung neuer Präsentationen verbringen, werden herablassend "PowerPoint Rangers" genannt. Ein General kritisierte den Einsatz der Software, weil sich nicht alle Sachverhalte mit dieser Software darstellen lassen würden.

Auch andere ranghohe Generäle sind der Meinung, dass die Abhängigkeit von diesem Programm abnehmen muss. PowerPoint ist ein wichtiges und unverzichtbares Instrument bei der US-Armee.


WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Militär, Präsentation, PowerPoint
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2010 16:02 Uhr von nightfly85
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Ich hielt diese Meldung erst für einen Scherz - das US-Militär, in das jährlich Milliarden Dollar gepumpt werden, nutzen die lustige PowerPoint-Software. Aber mal anders gedacht: Welche Alternative haben sie, um z.B. Einsatzpläne zu besprechen? :D
Kommentar ansehen
30.06.2010 16:02 Uhr von NoGo
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Uralt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
30.06.2010 18:25 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
au fuck: "PowerPoint ist ein wichtiges und unverzichtbares Instrument bei der US-Armee."

naja wenigstens haben sie ihren fehler erkannt, selbsterkenntnis ist der erste schritt zur besserung^^

powerpoint und generell so präsentationssoftware is voll der schwachsinn, ich hasse das zeugs^^ -.-
Kommentar ansehen
30.06.2010 19:59 Uhr von UICC
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was: was genau ist denn nun deren Problem mit PowerPoint?
Kommentar ansehen
30.06.2010 20:59 Uhr von krischn1888
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ob jetzt der nächste Angriffsbefehl gegen das nächste Land mit Efekten, bildchen und Sound dargestellt wird ist doch egal.
Kommentar ansehen
30.06.2010 23:32 Uhr von chip303
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die könnten auch Apples Keynote nehmen.. die iPhones nehmen sie ja schon zur Berechnung für die Scharfschützen, die iPods für allerhand anderes....

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen
Nordrhein-Westfalen: Irre Suff-Fahrt mit Blaulicht durch Mönchengladbach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?