30.06.10 18:13 Uhr
 1.104
 

Augsburg: Arzt bläst Vuvuzela - Frau verletzt

Eine Frau wollte in Augsburg eigentlich nur bei ihrem Hausarzt ein Rezept abholen. Doch dann blies der Kollege des Arztes in eine Vuvuzela.

Die 57-Jährige sagt jetzt, sie hätte durch die Vuvuzela ein "akustisches Trauma" erlitten. Ihr HNO-Arzt hofft, dass sie zumindest in ein paar Wochen wieder fit ist.

Der Trötenbläser selbst weist alle Schuld von sich. Er glaubt nicht, dass seine Vuvuzela die Beschwerden der 57-Jährigen ausgelöst hat.


WebReporter: augsi
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Arzt, Augsburg, Vuvuzela
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2010 18:56 Uhr von Alyss
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
haha: kann ich mir schon vorstellen - so ein teil in der nähe und geschlossenen raum?
hoffentlich kriegt er noch ne geldstrafe für das scheißteil :D

[ nachträglich editiert von Alyss ]

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?