30.06.10 13:56 Uhr
 1.460
 

Ägypten: Archäologen legen Tunnel unter einem Pharaonengrab frei

Ein Tunnel, der unter dem vor ca. 200 Jahren entdeckten Grab von Pharao Sethos I. gefunden wurde, gibt weiter Rätsel auf.

Die Archäologen haben den Tunnel jetzt auf die volle Länge von 174 Metern freigelegt. Was sie dann aber am Ende des Tunnels fanden, war enttäuschend. Sie fanden nämlich nichts. Forscher erhofften sich eine Verbindung zum Grundwasser.

Andere erhofften sich eine Schatzkammer. Doch die Stufen am Ende des Tunnels hörten einfach auf. Dieser Umstand weist darauf hin, dass der Tunnel nach dem Tod von Sethos I., ungefähr 1279 v.Ch., einfach nicht weiter gebaut wurde.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Ägypten, Tunnel, Archäologe, Pharao, Sethos I.
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller
USA: Experimentelle Krebs-Impfung lässt Tumore bei Mäusen verschwinden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2010 14:08 Uhr von JediKnightDE
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
HA HA: Die freuen sich übereine Schatzkammer und haben vielleicht nur den Zugang zur Kanalisation gefunden. :)

Vorsicht! Ironie hat zugeschlagen! ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?