30.06.10 13:28 Uhr
 315
 

Arbeitslosenzahl in Deutschland weiter zurückgegangen

Wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) am heutigen Mittwoch verkündet hat, ist die Arbeitslosigkeit im Juni in Deutschland weiter zurück gegangen.

Zurzeit sind 3,153 Millionen Menschen ohne eine Arbeitsstelle. Das sind 88.000 weniger als im Mai diesen Jahres. Im Vergleich zum Juni im Jahr 2009 ist die Arbeitslosenzahl um 257.000 Arbeitssuchende zurückgegangen.

BA-Chef Frank-Jürgen Weise sagte: "Die gute Arbeitsmarktentwicklung der letzten Monate hat sich auch im Juni fortgesetzt. Die wesentlichen Indikatoren haben sich erneut verbessert."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Rückgang, Arbeitslose, Bundesagentur für Arbeit, Arbeitslosenzahl, Frank-Jürgen Weise
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: Arbeitslosenzahl sinkt weiter
Bundesagentur für Arbeit: Mitarbeiter zeigen sich in Umfrage tief frustriert
Bundesagentur für Arbeit: Verwaltungskosten zwischen 2012-2016 von 1,9 Mrd. Euro

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2010 13:39 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht sollte man: nicht das l e t z t e Jahr zum Vergleich nehmen,sondern eventuell auch mal den Tag der Euroeinführung oder dem der "Wende".

Da sieht alles gleich ganz anders aus.

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
30.06.2010 13:49 Uhr von megamanxxl
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
lol: wer hat das berechnet?
wo stecken die schwanger gewordenen frauen?
wo stecken die leute, die eine maßnahme machen müssen?
wo stecken die leute, die sich geweigert haben, eine maßnahme zumachen?
wo stecken die leute, die einen 1€-job machen?
wo stecken die leute, die eine weiterbildung machen?

jaja^^
Kommentar ansehen
30.06.2010 13:58 Uhr von certicek
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@ megamanxxl: Wieviel Leute sind in Rente gegangen...und fallen deshalb raus?
Kommentar ansehen
30.06.2010 14:25 Uhr von Loxy
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Interessiert nicht ich will wissen wie viele Leute auf Hartz 4 angewiesen sind. Mit oder ohne angebliche Arbeit...
Kommentar ansehen
30.06.2010 21:13 Uhr von megamanxxl
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Loxy: das sind ungefähr 8,1 millionen.... hammer^^
darutner sind auch renter, dessen normale rente nich reicht!!



warum bekam ich für mein beitrag oben minus??
dumme minusklicker unterwegs? wohl so nen schwuler, der auf westerwelle abfährt :D:D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: Arbeitslosenzahl sinkt weiter
Bundesagentur für Arbeit: Mitarbeiter zeigen sich in Umfrage tief frustriert
Bundesagentur für Arbeit: Verwaltungskosten zwischen 2012-2016 von 1,9 Mrd. Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?