30.06.10 09:04 Uhr
 47
 

Madrid: Schau in Thyssen-Bornemisza-Museum von bedeutenden Renaissance-Malern

In der spanischen Hauptstadt findet momentan eine große Ausstellung von Meistermalern aus Florenz statt. Die Pinakothek Thyssen-Bornemisza zeigt dabei Gemälde von bekannten florentinischen Meistermalern aus der Epoche der Renaissance.

Nach Angaben des Museums steht das Porträt von Giovanna Tornabuoni im Brennpunkt der Schau. Es wurde vom Maler Domenico Ghirlandaio (1449-1494) im Jahr 1488 angefertigt und zählt zu den kostbarsten Gemälden der Ausstellung.

Unter den insgesamt 60 Meisterwerken aus der Florentiner Schule befinden sich auch Gemälde von Andrea del Verrocchio oder Sandro Botticelli. Der Palast Giovanna Tornabuonis stellte zusätzlich noch Bücher und andere Kunstwerke für die Ausstellung bis 10. Oktober zur Verfügung.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Madrid, Schau, Renaissance, Thyssen-Bornemisza
Quelle: www.ln-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2010 09:04 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Außer den zuletzt aufgeführten Exponaten dürften alle anderen Gemälde im Besitz von Baron Thyssen-Bornemisza gewesen sein. Aber die Preise die manche Gemälde aus dieser Zeitepoche bei Auktionen erbringen, im Vergleich zu einem Werk der Moderne, sind diese manchmal viel geringer. (Porträt des angeführten Gemäldes von Giovanna Tornabuoni)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?