30.06.10 06:13 Uhr
 2.001
 

Werbebroschüre mit Bild vom neuem Tablet-PC von 1&1 aufgetaucht

Bei "TouchmeMobile" ist jetzt eine Werbebroschüre über den neuen Tablet-PC aufgetaucht, den 1&1 wahrscheinlich ab dem 1. Juli anbieten will (Short News berichtete).

So wie es der Broschüre zu entnehmen ist, wird der 1&1 eigene Computer mit dem Namen "1&1 Smart Pad" keinen Cent kosten, wenn man eine 16.000er Flatrate bestellt. Der Preis im Separat-Verkauf ist aber noch nicht bekannt.

Von den technischen Details gibt es noch nicht sehr viele Informationen. Auf der Broschüre ist ein sieben Zoll Tablet-PC mit einem Android-Betriebssystem zu sehen. Unter der Haube soll wohl ein ARM-Prozessor mit 500 MHz arbeiten. Der Arbeitsspeicher wird wahrscheinlich 256 MByte groß sein.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Bild, PC, Computer, iPad, Tablet-PC, 1&1
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump macht Videospiele für Amokläufe an Schulen mitverantwortlich
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.06.2010 06:35 Uhr von derNameIstProgramm
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
ich kann mir nicht: vorstellen, dass das was wird. Bei der Größe und der dargestellten Auflösung sind 500 MHz und 256 MByte RAM wohl etwas zu wenig, auch für das scheinbar installierte Android System. Nicht umsonst haben aktuelle Handys alle nen 1 GHz Prozessor drinnen.

Was mich an den Angaben etwas stutzig macht ist der AMD Prozessor. Soweit ich weiss ist Android bisher nur für ARM Archtitekturen verfügbar (Intel portiert gerade auf x86), aber mir war nicht bewusst dass scheinbar AMD auch ARM basierte Prozessoren baut...
Kommentar ansehen
30.06.2010 07:02 Uhr von sirana
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
schwerer fehler Oben steht AMD in der Quelle ARM ...
Kommentar ansehen
30.06.2010 07:26 Uhr von leerpe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hallo Jungs, Ihr habt Recht. Ich habe mich da verschrieben. Habe an den Checker geschrieben um es zu ändern.
Kommentar ansehen
30.06.2010 10:57 Uhr von Conner7
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Blender-Müll für Leute die dem iPad hinterher weinen.

1&1 sollte lieber VDSL für Bestandskunden endlich hinbekommen. Ein echter Saftladen, Marcell Davis und seine Abteilung inklusive.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?