29.06.10 16:17 Uhr
 540
 

Internet-Piraterie: Neue Folgen von "Futurama" vor TV-Start zu BitTorrent durchgesickert

In den USA startete am Donnerstag (24. Juni 2010) nach langer Pause, die neue, sechste Staffel der TV-Serie "Futurama".

Doch schon vor dem offiziellen Start im US-amerikanischen Free-TV (Comedy Central) haben Tausende die ersten beiden Episoden via BitTorrent heruntergeladen.

Wie das passieren konnte, ist nicht bekannt. Aber möglich ist, dass ein Serien-Kritiker, der die ersten Episoden vom Sender zugeschickt bekommen hat, nicht lange gefackelt hat und Sie dem breiten Mainstream zugänglich machen wollte. Eben per BitTorrent.


WebReporter: WannaNews
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Start, Staffel, Piraterie, BitTorrent, Futurama
Quelle: blog.fast-load.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2010 18:22 Uhr von Marknesium
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
joa: was daran neu?

is doch bei games und kinofilmen genau so
btw. musik....
Kommentar ansehen
29.06.2010 18:45 Uhr von Artanis16
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Super! Ganz große Klasse!

Die Serie ist eine der besten, die es je gegeben hat und es hat verdammt lange gedauert, bis die 6te Staffel rauskam. Und dieser Spacken stellts online. Und diese Serie zieht gerade ein technikaffines Publikum an, welche wahrscheinlicher an Schwarzkopien kommen als Desperate Housewives Anhänger.
Wenn sich jetzt die Massen das per Bittorrent anschauen, heißts wieder "Schlechte Einschaltquoten für Futurama", daher schlechte Werbeeinnahmen und Serienaus. Ich hoffe inständig, dass alle die sich den saugen, trotzdem im Fernsehen das anschaue. Und an den Spacken der das online gestellt hat: "Mögest du mich an meinem blanken Metallarsch lecken!"

[ nachträglich editiert von Artanis16 ]
Kommentar ansehen
29.06.2010 18:52 Uhr von thost
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Artanis16: Bis das bei uns im TV läuft, ist man alt und grau. Zudem - wer will die deutsche Übersetzung hören?
Naja, und ob die Glotze läuft oder nicht spielt nur ne Rolle, wenn du so ein Quotenmeterteil bei dir daheim installiert hast.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?