29.06.10 14:46 Uhr
 273
 

Studie: Fernsehkonsum von Senioren dreimal höher als der von jüngeren Erwachsenen

Wissenschaftler an der University of California befragten über 3.000 US-Amerikaner zwischen 15 und 98 Jahren zum Thema Fernsehkonsum. Dabei stellte sich heraus, dass Menschen ab 65 Jahren dreimal mehr fernsehen als der Rest der Befragten.

Außerdem legte die Studie an den Tag, dass das fernsehen für ältere Menschen weniger entspannend ist: Die jüngeren Befragten gaben häufiger an, mit dem Fernsehen Stress abbauen zu wollen.

Die Wissenschaftler sehen TV-Konsum deshalb als keine geeignete Freizeitbeschäftigung für Senioren an.


WebReporter: nightfly85
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Fernsehen, Kalifornien, Senior, Freizeit
Quelle: www.netdoktor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2010 14:48 Uhr von nightfly85
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin jetzt mal gemein:


Jetzt wissen wir ja, was die Senioren machen, wenn sie mal nicht aus dem Fenster gucken".

Da war viel Ironie drin - es gibt viele Rentner, die traurig darüber sind, nichts mehr zu tun zu haben.
Kommentar ansehen
29.06.2010 14:57 Uhr von Suppenhund
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Alles ZDF und MRD Groupies. Sieh mal einer an.

[ nachträglich editiert von Suppenhund ]
Kommentar ansehen
29.06.2010 15:48 Uhr von souldrummer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich glaub das gleicht sich aus ...

nimmt man bei den nichtrentnern die verbrachte zeit im internet mit hinzu, oder bei zocken an der konsole oder dem pc.... dann wird sich das sicher nicht mehr viel nehmen und bei beiden genannte varianten glotz man ja auch in die röhre " oder LCD , plasma.. etc " ^^
Kommentar ansehen
29.06.2010 21:53 Uhr von Mondelfe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
na ja 65 Jahre = Rentner...

Am WE oder im Urlaub verbringe ich oft auch mehr Zeit vor dem Fernsehen, als wenn ich 8 Stunden am Tag arbeite. Ist also logisch, dass der Fernsehkonsum in dem Alter höher ist.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?