29.06.10 14:38 Uhr
 429
 

Bekannte Gesichter aus der "Harry Potter"-Welt bald bei der TV-Serie "Merlin"

Nachdem die Verfilmung der "Harry Potter"-Bücher abgeschlossen ist, beschäftigen sich einige der Schauspieler bereits mit neuen Rollen. Zwei bekannte Charaktere aus der "Harry Potter"-Welt werden bald bei der TV-Serie "Merlin" Gastauftritte haben. Die Serie startet demnächst mit der dritten Staffel.

Bei den Schauspielern handelt es sich um den kleinwüchsigen Warwick Davis, welcher als "Professor Filius Flitwick" bekannt ist und ebenfalls Miriam Margolyes schließt sich dem Serien-Cast an. Die Schauspielerin, welche schon Synchronsprecherin in dem Film "Mulan" war, spielte die "Pomona Sprout".

Neben diesen Beiden kehrt auch Santiago Cabrera in seine Rolle als Lancelot zurück. Am bekanntesten dürfte dieser für seine Darstellung des Malers Isaac Mendez sein, welchen er in der US-Serie "Heroes" verkörperte.


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Serie, Schauspieler, Harry Potter, Gastauftritt
Quelle: www.digitalspy.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Man kann sich nun "Harry Potter"-Dessous kaufen
Großbritannien: Unternehmen bietet "Harry Potter"-Kreuzfahrten an
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2010 14:38 Uhr von MGafri
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bald laufen die finalen Teile der "Harry Potter"- Reihe in den Kinos und die Schauspieler müssen sich nun von der magischen Welt Hogwarts verabschieden. Warwick Davis, welcher auch durch den Film "Willow" bekannt sein dürfte und Miriam Margolyes haben bereits jetzt eine neue Serie gefunden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Man kann sich nun "Harry Potter"-Dessous kaufen
Großbritannien: Unternehmen bietet "Harry Potter"-Kreuzfahrten an
Großbritannien: "Harry Potter"-Erstausgabe im Wert von 40.000 Pfund gestohlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?