29.06.10 14:17 Uhr
 703
 

Baden-Württembergs Innenminister Heribert Rech mahnt angesichts der Hitze zur Vorsicht

Der Innenminister von Baden-Württemberg, Heribert Rech, mahnt angesichts der gegenwärtigen Sommerhitze zur erhöhten Vorsicht.

Besonders Kinder und Tiere dürfen bei diesen Temperaturen keinesfalls allein im Auto gelassen werden, da das sowohl für die Kinder, als auch für die Tiere lebensgefährlich und grob fahrlässig ist.

In einem Fahrzeug können sich die Temperaturen im Moment schnell auf 60 bis 80 Grad erhöhen und selbst wenn das Kind keinen beträchtlichen körperlichen Schaden erleidet, trägt es meist ein psychisches Trauma davon, wenn es bei diesen Temperaturen im Auto ausharren muss.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Warnung, Vorsicht, Innenminister, Hitze, Heribert Rech
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2010 14:29 Uhr von SystemSlave
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wer das macht gehört in ne Saune mit 100°C: Das sagt doch schon der normale Menschliche verstand das man Lebewesen bei solchen Temperaturen nicht alleine im geschlossenen Auto läßt.

Aber bei vielen scheint der Verstand bei den Temperaturen nicht mehr zu funktionieren.
Kommentar ansehen
29.06.2010 14:53 Uhr von werhamster40kilo
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Warum sollte ich Kinder im Auto einschließen?
Kommentar ansehen
29.06.2010 15:23 Uhr von mobock
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Nur gut, dass: wir den Heribert haben. Der kennt sich aus, der weiß Bescheid, da geht noch was. Danke CDU!

[ nachträglich editiert von mobock ]
Kommentar ansehen
29.06.2010 16:12 Uhr von AnsE119
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
naja: psychisches traume wegen 80°C? ist das nicht ein bischen übertrieben?
ich mein sonst hätte ja jedes kind das in einer sauna war ein trauma
Kommentar ansehen
29.06.2010 20:11 Uhr von wordbux
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Innenminister Heribert Rech mahnt: Gut wenn sich ein Innenminister so um die Gesundheit seines Volks kümmert ...
Kommentar ansehen
29.06.2010 22:33 Uhr von ThomasHambrecht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Da fällt mir ein ich habe versehentlich Herrn Heribert Rech vor 2 Tagen im Fahrzeug mitten in der Sonne eingeschlossen.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?