29.06.10 08:32 Uhr
 563
 

Android 2.1 ist für das HTC Hero erschienen

Das Warten für die Besitzer des HTC Hero hat endlich ein Ende. Bis jetzt mussten sich die Nutzer dieses Smartphone mit Android 1.5 zufrieden geben.

Nun steht seit dem 28. Juni ein Update auf die Version 2.1 zur Verfügung, welches auch von Android auf dem Handy angezeigt wird. Wegen der 80 Megabyte großen Datei wird allerdings empfohlen, dieses Update über WLAN zu laden.

Falls das Update nicht angezeigt wird, sollte man unter Einstellungen "Telefoninfo - Systemsoftware-Update - Jetzt Prüfen" manuell nach dem Update suchen. Ein späteres Update auf Android 2.2 wird es allen Anschein nach nicht geben.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Update, Smartphone, Android, HTC, HTC Hero
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.06.2010 09:53 Uhr von shathh
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Glückwunsch: In der Zwischenzeit sind die meisten Nutzer auf ein anderes Smartphone geswitcht.
Danke HTC, dass ihr alle Versionen zwischen 1.5 und 2.1 netterweise ignoriert habt. Seit September 2009 hat man auf ein Update gewartet; nicht einmal GoogleMaps war in der aktuellen Version überhaupt nutzbar, weil es 1.6 voraussetzt!!

Was HTC da mit den Hero-Besitzern getrieben hat ist für mich nicht zu verzeihen. Die haben das Update zurückgestellt, damit sich das Desire besser verkauft. Hat geklappt!

Als Kunden seid ihr mich aber los - oder denkt ihr, ich lass mich dann mit einem Desire im nächsten Jahr genauso über den Tisch ziehen, wenn alle Welt schon 3.x hat und ich noch mit 2.2 rumkrebse?

Wenn Android, dann nurnoch original von Google. Den Kasperkram mit den Updates hab ich satt.
Kommentar ansehen
29.06.2010 10:00 Uhr von high-five
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wieso? Wieso wirds vermutlich kein update auf 2.2 geben - reichen die hardware ressourcen nicht aus ?
Kommentar ansehen
29.06.2010 10:06 Uhr von shathh
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
high-five: Nein, weil HTC keine Lust hat.

Laut Angaben von HTC erhalten nicht einmal alle Smartphones, die sie DIESES JAHR veröffentlicht haben, 2.2.

Warum sollte man das Hero dann noch supporten?

Willkommen in der Welt von HTC.
Kommentar ansehen
29.06.2010 10:09 Uhr von high-five
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@shathh: danke shathh, da ich nur Windows Mobile geräte von HTC nutze habe ich mich mit der android sparte noch garnicht beschäftigt.
Kommentar ansehen
29.06.2010 10:16 Uhr von kingmax
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
geil :): hab das hero für 190€ gekauft bei ricardo.ch vor ca. 2 monaten und jetzt endlich kann ich das update machen. da wird mein paps freude haben am neuem "gerät".
Kommentar ansehen
29.06.2010 14:53 Uhr von kingmax
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hat super geklappt, dauerte ca. 10min und weder kontakte noch apps wurden gelöscht. habe aber nach dem neustart ein factory reset gemacht um das smartphone neu aufzusetzen.

@mischter ihscht: htc hat das selber bekannt gegeben, das froyo nur für geräte ab 2010 updated werden. mein desire wartet auch schon aufs update.
Kommentar ansehen
29.06.2010 18:49 Uhr von jurgenundheike
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Von Hand gestartet? HTC Updates: Hab bei Windows Mobile auch schlechte Update-Erfahrungen bei HTC gemacht.

@kingmax
Hast du dein Update von Hand gestartet oder ist das automatisch losgegangen. Würde es gerne von Hand starten damit es dann losgeht wenn ich möchte und wenn ich im WIFI in.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?