28.06.10 20:08 Uhr
 1.850
 

Russland sieht neue Welt-Reservewährungen in naher Zukunft

Im Kontext des G20-Gipfels in Toronto (Kanada) prognostizierte der russische Präsident Dmitri Medwedew auf einer Pressekonferenz, dass es bereits bald zum Auftauchen neuer Reservewährungen kommen könne.

Die Idee einer Welt-Reservewährung rufe ihm zufolge keinen allzu scharfen Widerstand hervor, dieses Thema sei jetzt absolut ansprechbar.

Medwedew, der nicht das erste Mal auf eine Vergrößerung der Anzahl der Reservewährungen verwies, sagte: "Deswegen werden wir uns unbedingt parallel zur Schaffung des Finanzzentrums in unserem Land damit befassen."


WebReporter: BastarDt.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Finanzkrise, Währung
Quelle: de.rian.ru

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2010 20:08 Uhr von BastarDt.
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Medwedew drängt schon länger auf eine Weltwährung, so stellte er z.B. bei dem letzten G8-Gipfel 2009 in L´Aquila eine Zukunftswährung vor, die als Weltwährung dienen solle. (Einheit in Vielfalt)
Kommentar ansehen
28.06.2010 20:22 Uhr von :raven:
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Das Instrument zur weiteren: Manipulation der Weltmärkte gibt es bereits beim IWF:
http://de.wikipedia.org/...

Wahrscheinlich stört es Russland, dass dort die USA das Sagen haben.
Kommentar ansehen
28.06.2010 21:02 Uhr von Ultrasick
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@raven: eine weltwährung heißt, dass die dann nicht nur in russland ist, sondern auch in den usa
Kommentar ansehen
28.06.2010 21:59 Uhr von eternalguilty
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
Ich bin für eine Weltwährung.
Am besten wäre es, wenn es wie in Star Trek wäre.
Nämlich kein Geld. :)
Kommentar ansehen
28.06.2010 22:27 Uhr von rolf.w
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mhh: Würde man vernünftig mit dem Geld umgehen, bräuchte man keine "Reservewährung".

Im Moment gilt für die einen der US-Dollar und für andere der Euro als "Reservewährung". Beide hängen massiv am Tropf. Also, anstatt dies zu ändern, will man noch eine Währung dazu nehmen. Man muss sich den Gedanken mal auf der Zunge zergehen lassen, alles frei nach dem Motto "Na, wenn unsere Währung den Bach runter ist, nehmen wir halt die Nächste."
Für nichts anderes braucht man sonst eine "Reservewährung".
Kommentar ansehen
28.06.2010 23:19 Uhr von ROBKAYE
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Jajaaaa diese blöden Verschwörungstheoretiker und ihre Welt-Währungs-Spinnereien....

...die sind sowas von blöd... eine Weltwährung wird es nieeee geben....

*nachdenken*
Kommentar ansehen
28.06.2010 23:20 Uhr von projekt_montauk
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
ihr wisst: nicht was ihr redet ....ne weltwährung bedeutet das ende für viele menschen die werden euch und eure kindeskinder totzocken und ihr wisst ncht mal wers war :D
Kommentar ansehen
28.06.2010 23:31 Uhr von ROBKAYE
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Aber im Endeffekt haben wir schon seit geraumer Zeit eine Weltwährung...

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
28.06.2010 23:54 Uhr von smoke_
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Eine Weltwährung! Die "Verschwörungsspinner" haben ne feine Glaskugel.
Kommentar ansehen
29.06.2010 02:59 Uhr von ROBKAYE
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ :raven: ;-) Wie geil! Sorry, ich habe jetzt erst gesehen, was du verlinkt hattest ;-))) Grüße
Kommentar ansehen
30.06.2010 10:53 Uhr von :raven:
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ROBKAYE: Lieber doppelt als gar nicht ,-)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?