28.06.10 18:52 Uhr
 597
 

Chicken Nuggets im Test: Genmanipuliertes Soja gefunden

Der Test von verschiedenen Chicken Nuggets durch die Verbraucherzeitschrift "Ökotest" kam zu einem sehr negativem Ergebniss. In einem Produkt wurden sogar Spuren von genverändertem Soja in der Panade gefunden. Insgesamt wurden zwölf verschiedene Produkte getestet.

Obwohl Hähnchenfleisch eigentlich kalorien- und fettarm ist, ist in diesen Produkten sehr viel Fett vorhanden. Grund ist der hohe Anteil an Panade, ein Produkt wies sogar einen Panadenanteil von 43 Prozent auf. In dieser sind natürlich sehr viel Fett, Salz und Geschmacksverstärker vorhanden.

Auch zu beachten ist, dass der Fettanteil durch die Zubereitung, zum Beispiel in der Friteuse oder in der Pfanne, nochmals stark ansteigt. Der Hersteller des Produkts mit dem gentechnisch veränderten Soja wies darauf hin, dass dies bei der Lagerung in Nord- und Südamerika passiert sein kann.


WebReporter: andi15am20
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Fund, Gen, Manipulation, Öko-Test, Soja
Quelle: www.heilpraxisnet.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2010 18:52 Uhr von andi15am20
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Dass Chicken Nuggets ungesund sind war mir schon immer klar, aber dass sie so ungesund sind, bzw. bis zu 43% Panade enthalten ist mir noch nie bewusst aufgefallen.
Kommentar ansehen
28.06.2010 19:44 Uhr von fuxxa
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
Geflügelfleisch ist genauso: wie Fisch nur etwas für Weicheier.

Richtige Männer essen Schwein und Rind
Kommentar ansehen
28.06.2010 19:55 Uhr von Briefmarkenanlecker
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Gen-Dreck: Ein Grund die Verantwortlichen am nächsten Laternenmast aufzuhängen. Und vorher noch ein bisschen foltern dieses Pack...
Kommentar ansehen
29.06.2010 10:28 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wer solchen Dreck isst püriertes Pressfleisch in frittierter Fettpanade, bah

zu den Dicken: die meisten sind doch bei der Schnitzel-Pommes Fraktion. Natürlich kann man sich auch vegetarisch schlecht ernähren, zB. Sossen mit Käse, Sahne und Creme Fraiche.
Wenn man sich täglich Süssigkeiten zwischen den Mahlzeiten einpfeift, hinterlässt das natürlich auch Spuren,
insbesondere wenn man sich körperlich überhaupt nicht betätigt.

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
29.06.2010 10:52 Uhr von botcherO
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ökotest lol, ich lese auch immer die Autobild wenn ich mir einen neuen PC kaufen will.

[ nachträglich editiert von botcherO ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?