28.06.10 16:00 Uhr
 1.103
 

Güterschiff zerfetzt Segelboot - Dramatische Rettungsaktion mit traurigem Ende

Auf dem Sacrow-Paretzer Kanal in der Nähe von Potsdam hat ein Frachtschiff am Sonntag ein Segelboot gerammt und versenkt.

Vier Personen waren an Bord. Eine Frau konnte von Tauchern nur noch tot in der Kajüte geborgen werden. Eine weitere starb im Krankenhaus. Die beiden Männer konnten sich dagegen retten.

Der Kanal musste während der Rettungsarbeiten, an denen auch ein Hubschrauber beteiligt war, mehrere Stunden gesperrt werden.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Potsdam, Kollision, Rettungsaktion, Segelboot
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Toter Polizist - Verdächtiger S-Bahn-Schubser wieder frei
Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2010 19:25 Uhr von midn8
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
tragisch, keine frage :-(



aber "Güterschiff" hab ich auch noch nie gehört...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Toter Polizist - Verdächtiger S-Bahn-Schubser wieder frei
Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?