28.06.10 15:43 Uhr
 19.405
 

"Deutschland, Deutschland, über alles": Hymnen-Skandal bei BBC zum WM-Spiel

Die seriöse BBC sorgt mit einer Hymnen-Panne auf ihrem Online-Auftritt für Aufsehen: Sie bot in ihrem Live-Ticker zum Spiel Deutschland gegen England das Deutschlandlied zum Mitsingen an.

"Deutschland, Deutschland über alles", stand da plötzlich auf bbc.co.uk zu lesen - die erste, statt der dritten Strophe des Deutschlandlieds.

Der englische Sender hat die Panne im Online-Auftritt inzwischen korrigiert.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Skandal, Fußball-WM 2010, BBC, Hymne
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

46 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2010 15:52 Uhr von eternalguilty
 
+42 | -3
 
ANZEIGEN
Skandal hier, Skandal da.
Kann ja mal passieren, schließlich hat mal die ARD die Deutschlandflagge falsch angezeigt gehabt.
Na und?
Wir sind alle Menschen, kann nun mal vorkommen.
Keine News wert.
Kommentar ansehen
28.06.2010 15:58 Uhr von souldrummer
 
+39 | -8
 
ANZEIGEN
na und ? verloren ham se trotzdem !! ""TRÖÖÖÖT""
Kommentar ansehen
28.06.2010 16:08 Uhr von Dracultepes
 
+42 | -26
 
ANZEIGEN
Als wenn das dem durchschnittlichen deutschen Fußballfan auffallen würde.
Kommentar ansehen
28.06.2010 16:25 Uhr von Teutscher
 
+37 | -9
 
ANZEIGEN
Das Deutschlandlied: sollte auch bei uns wieder mehr gesungen werden.
Wie mein Vorredner schon sagt hat es nichts mit NAZI scheiss zu tun, sondern es ist eben das Lied der Deutschen.
Bums Aus.
Wenn man sich mal die Hymnen anderer Länder zbsp. der Franzosen anschaut, kann es jawohl kein Problem sein Unser Lied zu singen.
Und zwar nicht immer nur die letzte Strophe...
Kommentar ansehen
28.06.2010 16:30 Uhr von ErwinAnroechte
 
+5 | -5
 
ANZEIGEN
kennt: ihr das video wo son fußballer von 1860 an ne kamera vorbeilatscht und mit osteuropäischen akzent SKANDAL schreit??

daran musste ich sofort denken...
Kommentar ansehen
28.06.2010 16:45 Uhr von Flying-Ghost
 
+43 | -4
 
ANZEIGEN
Das Lied der Deutschen: So wurde es geschrieben. Auf Helgoland...

Das Lied der Deutschen

Deutschland, Deutschland über alles,
Über alles in der Welt,
Wenn es stets zu Schutz und Trutze
Brüderlich zusammenhält,
Von der Maas bis an die Memel,
Von der Etsch bis an den Belt –
Deutschland, Deutschland über alles,
Über alles in der Welt!

Deutsche Frauen, deutsche Treue,
Deutscher Wein und deutscher Sang
Sollen in der Welt behalten
Ihren alten schönen Klang,
Uns zu edler Tat begeistern
Unser ganzes Leben lang –
Deutsche Frauen, deutsche Treue,
Deutscher Wein und deutscher Sang!

Einigkeit und Recht und Freiheit
Für das deutsche Vaterland!
Danach laßt uns alle streben
Brüderlich mit Herz und Hand!
Einigkeit und Recht und Freiheit
Sind des Glückes Unterpfand –
Blüh im Glanze dieses Glückes,
Blühe, deutsches Vaterland!
Kommentar ansehen
28.06.2010 16:50 Uhr von hertle
 
+23 | -6
 
ANZEIGEN
Alllsoooo: Natürlich hat die erste Strophe nicht viel mit den Nazis zu tun. Ich würde mich auch freuen, wenn man das in Deutschland alles ein bißchen gelassener sehen könnte.
Mann muss aber auch sagen, dass die erste Strophe einfach nicht mehr zeigemäß ist. Es heißt dort schließlich "Von der Maas bis an die Memel, Von der Etsch bis an den Belt". Weder Maas, noch Memel noch Etsch liegen heute noch in Deutschland und werden wohl auch nie wieder innerhalb deutscher Grenzen liegen.

@Flying-Ghost:
Du hast vergessen zu sagen, dass Helgoland damal britisches Hoheitsgebiet war und die Melodie von Haydn geschrieben wurde, welcher Österreicher war. Also war damal schon alles very international

[ nachträglich editiert von hertle ]
Kommentar ansehen
28.06.2010 16:56 Uhr von ilLOw
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
and ... ? ich versteh halt auch einfach nich, was daran so schlimm sein soll. Es ist allgemein schade, dass die 1 und 2 Strophe entfernt wurde. Ich denke die Leute haben nach dem Krieg einfach zu viel da hinein interpretiert und darum wurde sie verboten. Schaut man sich nämlich mal die französische Hymne an, bzw hört sie sich an, dann kommt einem die "ganze" Deutschlandhymne recht gesittet vor. Und von daher kann ich gut verstehn, dass BBC da keine große Sache draus macht, weil mal wieder nur wir Deutschen daraus das größte Spektakel machen.
Kommentar ansehen
28.06.2010 17:22 Uhr von strausbertigen
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Na und? so schlimm ist die alte Hymne auch wieder nicht :D
Kommentar ansehen
28.06.2010 17:24 Uhr von Flying-Ghost
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
@hertle: Nöp, habe ich nicht vergessen. Aber ich kaue hier doch nicht alles vor. Ein bisschen Bildung müsste Ihr Euch schon selber beibringen. Zumindest mal im Internet surfen...
Kommentar ansehen
28.06.2010 17:35 Uhr von Herbstdesaster
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
LOL: Die meisten Jugendlichen bei uns kenne ja noch nicht einmal die dritte Strophe geschweige denn, dass das Lied ursprünglich mal aus 3 Strophen bestand.

Ich finde neben Geschichte sollte es in den Schulen auch das Fach Deutschlandkunde geben.
Kommentar ansehen
28.06.2010 17:38 Uhr von Großunddick
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Historischer Ausflug: Konrad Adenauer kam das Erste Mal in den USA an.
Die Kapelle zum Empfang war verzweifelt.
Das ist doch die selbe Musik wie bei Adolfs Zeiten!!
Das kann doch nicht richtig sein!!!!!

Hin und her, Noten wurden gesucht...
Bundeskanzler Adenauer steigt aus den Flugzeug aus und die Kapelle fängt an zu spielen:
"Heidewitzka, Herr Kapitän"

"Der Alte" war "not amused".

Ansonsten würde die 2. Strophe vom Deutschlandlied auch besser gefallen.

[ nachträglich editiert von Großunddick ]
Kommentar ansehen
28.06.2010 17:56 Uhr von DrOtt
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
hmm gestern beim Public Viewing haben das viele so gesungen... da aber anscheinend gewollt... ohne wie typische "Glatzen" auszusehen... O_o ...und nun?
Kommentar ansehen
28.06.2010 18:03 Uhr von Jack_Sparrow
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
tja: It´a always Nazi week
Kommentar ansehen
28.06.2010 18:31 Uhr von c.montiburns
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Der Text ist doch sowieso falsch: In Wirklichkeit geht der nämlich so:

1. Gott erhalte, Gott beschütze
Unsern Kaiser, unser Land!
Mächtig durch des Glaubens Stütze
Führt er uns mit weiser Hand!
Laßt uns seiner Väter Krone
Schirmen wider jeden Feind:
Innig bleibt mit Habsburgs Throne
Österreichs Geschick vereint.

2. Fromm und bieder, wahr und offen
Laßt für Recht und Pflicht uns stehn;
Laßt, wenns gilt, mit frohem Hoffen
Mutvoll in den Kampf uns gehn!
Eingedenk der Lorbeerreiser
Die das Heer so oft sich wand:
Gut und Blut für unsern Kaiser,
Gut und Blut fürs Vaterland!

3. Was der Bürger Fleiß geschaffen
Schütze treu des Kriegers Kraft;
Mit des Geistes heitren Waffen
Siege Kunst und Wissenschaft!
Segen sei dem Land beschieden
Und sein Ruhm dem Segen gleich;
Gottes Sonne strahl’ in Frieden
Auf ein glücklich Österreich!

;)
Kommentar ansehen
28.06.2010 18:44 Uhr von DeeRow
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Mir fällt auf, dass die allgemein bekannte 3. Strophe vom Text her wenig zu den anderen passt.

Die ersten beiden Stellen unsere guten Seiten heraus, die dritte handelt von etwas ganz anderem. Da hat aber einer gepfuscht,oder?

Aber dennoch gefällt die 3. Strophe mir besser.
Kommentar ansehen
28.06.2010 18:49 Uhr von Shape86
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Mal ehrlich das ist doch kein Skandal!!! Es gibt nun mal mehrere Strophen vom Deutschlandlied und eine davon beinhaltet nun mal diese eine Strophe. Was immer alles ein Skandal ist, ist mir schleierhaft.
Kommentar ansehen
28.06.2010 19:07 Uhr von Big-Sid
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
kann mir jemand erläutern, wo da der Skandal ist?
Kommentar ansehen
28.06.2010 19:16 Uhr von Kackenudel
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Skandaaaaal: Ist Shorty jetzt der neue Truman ? ;)
Kommentar ansehen
28.06.2010 19:56 Uhr von shadow#
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Und weiter? Wenn es schon die falsche Strophe sein muss, dann lieber die geographisch überholte erste, als das Sauflied, das Fallersleben als zweite Strophe untergemischt hat.
Mir würde zumindest keine andere Nationalhymne einfallen, in der es wörtlich um Wein, Weib und Gesang geht.
Kommentar ansehen
28.06.2010 21:03 Uhr von blueapple88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Die Deutsche Natinalhymne besteht nun mal nur aus der 3 Strophe des Deutschlandliedes.
Viele von euch setzen unsere Nationalhymne mit dem Deutschlandliedes gleich was jedoch nicht der Fall ist.
Kommentar ansehen
28.06.2010 21:14 Uhr von tupaco
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
inselaffen: tja was will mann erwarten, wer kein fussball spielen kann der kann auch nich singen....solche affen
Kommentar ansehen
28.06.2010 21:43 Uhr von anti-deutsch
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Passierte auch vor 2 jahren beim Schweizer Fernsehen-wenn intressierts?
Kommentar ansehen
28.06.2010 22:18 Uhr von heikovera
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Ein Skandal ist, wenn man die Hymne seines eigenen Landes nur verstümmelt zu hören bekommt.
Solange es " Rule Britannia" gibt, sollte es auch " Deutschland über alles geben dürfen.
Kommentar ansehen
28.06.2010 23:09 Uhr von JustRegistered
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
so lang sie nicht zum horst-wessel-lied: anstimmen ist´s doch okay...

Refresh |<-- <-   1-25/46   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?