28.06.10 13:31 Uhr
 4.121
 

iPhone 4: Apple wehrt sich gegen Vorwürfe und beruhigt bei Display-Flecken

Apple hat mit dem neuesten iPhone, dem iPhone 4, einen großen Wurf hingelegt, doch einige Nutzer sind unzufrieden.

Die Empfangsprobleme weist Apple ab, dies sei bei Handys durchaus normal. Am besten wäre es, das iPhone einfach anders zu halten.

Wer gelbe Flecken auf seinem iPhone-Display findet, könne ganz beruhigt sein. Dabei handelt es sich um den noch nicht vollständig ausgehärteten Kleber des Displays.


WebReporter: handymcde
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Apple, Vorwurf, Display, iPhone 4, Empfang
Quelle: www.handy-mc.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2010 13:41 Uhr von Ken Iso
 
+52 | -2
 
ANZEIGEN
Wird jetzt bei Apple: auch schon Beta-Hardware ausgeliefert?! xD
Kommentar ansehen
28.06.2010 13:47 Uhr von Raptor667
 
+19 | -9
 
ANZEIGEN
vorsicht Ken sonst wirst Du gleich von den Apple yuppies wieder in der Luft zerissen ^^

btw...ich bin linkshänder und halte mein Handy links...ohne probleme mit der Verbindung zu haben...
Kommentar ansehen
28.06.2010 13:52 Uhr von greatlyusa
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Ebenfalls Probleme: Also ich besitze leider noch kein iPhone 4 aber habe mein 3GS auf iOS 4.0 geupdated und siehe da ich steck es in die Hose und der Empfang geht in die Knie bis ich gar keinen mehr habe und nein in die Knie nicht weil die Hosentasche so tief hängt ;-)

Joa also liegt wohl definitiv an iOS4, denn vorher hatte ich keine Probleme mit dem 3GS und vollen empfang mit und ohne 3G

Naja das nächste update kommt bald (maybe: 2011) :-)

[ nachträglich editiert von greatlyusa ]
Kommentar ansehen
28.06.2010 14:00 Uhr von Trisa
 
+5 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
28.06.2010 14:16 Uhr von maretz
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
hmm: das Telefon anders halten? Ok, also auf dem Kopf stehen, mit den Füßen wackeln - dann können sie auch ungestört telefonieren...

Und der Kleber? Wenn die Flecken vorher nicht da waren stellt sich die Frage: Wie hat die FIRMWARE den Kleber wieder aufgeweicht?!? Wenn die Apple-Firmware DAS schafft: Respekt! Meine Firmware konnte bisher nur die Chip-Programmierung ändern. Aber ggf. hat man bei Apple ja den Kleber mit Nano-Bots versehen die durch die Firmware sich wieder in nen flüssigen Zustand versetzt haben... Terminator 2 zeigt ja wie sowas aussieht...
Kommentar ansehen
28.06.2010 15:10 Uhr von dinexr
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Was meint ihr? Wieviel lassen Apple-Fans wohl mit sich machen, bis sie merken, dass der Laden Müll ist?

Was meine Vermutung da angeht - ich bin da sehr pessimistisch ^^

[ nachträglich editiert von dinexr ]
Kommentar ansehen
28.06.2010 15:14 Uhr von saber_
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
und unter welchen kriterien haertet der kleber?

und warum soll ich mein handy anders halten?! das ist genauso wie wenn man bei einer kaffeetasse statt dem henkel nur nen knubbel hinklebt... man kann immernoch draus trinken...man muss eben die tasse anders halten...

leider ist es aber selbstverstaendlich wie man eine tasse haelt...da kann man das rad nicht neu erfinden!

und wenn man das handy nicht mit seiner gewohnten handstellung festhalten kann.... dann hat apple einen riesen bock geschossen! sowas faellt naemlich spaetestens beim testen der hardware auf.... und schon dazu darf es nicht kommen...
Kommentar ansehen
28.06.2010 15:37 Uhr von bimmelicous
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Das Empfangsproblem ist Softwarebasierend und wird noch diese Woche durch ein Update behoben.

Die gelben Flecken findet man nur bei frisch ausgelieferten Handys. Durch die hohe Nachfrage weden diese sehr schnell ausgeliefert. Nach 1-2 Tagen sind diese ausgehärtet und verschwunden...
Kommentar ansehen
28.06.2010 15:38 Uhr von maretz
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@saber: sorry - weisst du eigentlich wovon du schreibst?

"Apple" - "testen der hardware"

Finde den Widerspruch... die lassen die Geräte doch eh immer in ner kneipe liegen - weil der Test nur mit 8,9 Atü auf´m Kessel machbar ist :) Und das man DANN auch bereit ist das Telefon anders zu halten liegt in der Natur der Sache. Wenn du auf allen 4ern aus der Kneipe krabbelst hälst du das Telefon auch anders als normal ;)
Kommentar ansehen
28.06.2010 16:26 Uhr von Python44
 
+8 | -10
 
ANZEIGEN
Die größten Stänkerer: sind immer die, die noch nie ein iPhone besessen haben und sich nie eins kaufen werden. Das ist dann so herrlich objektiv ^^
Kommentar ansehen
28.06.2010 16:34 Uhr von maretz
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@Python: Stimmt - ich habe nie eines besessen. Ich habe nur mal eines ausprobiert - und muss sagen das mir die Bedienung einfach schonmal so gar nicht zusagt.

Und muss man immer erst was kaufen um zu sagen das es schlecht ist bzw. das es unsinn ist? Warum?
Kommentar ansehen
28.06.2010 16:44 Uhr von Python44
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@ maretz: Wenn 5 Minuten im T-Punkt oder Mediamarkt reichen um sich eine objektive Meinung zu bilden. Ich hab in zweieinhalb Jahren kein anderes Handy gefunden was mich ebenso von der Funktionalität her überzeugt hat. Und ich habe JEDEN der groß angekündigten iPhone-Killer in der Hand gehabt ! Entweder zu dick oder zu schwer oder nur mit Stift zu bedienen (LOL) oder eine ausklappbare Micro-Tastatur. Seit letzter Woche hab ich mein 2. iPhone und habe keins der besagten Probleme, vielleicht sollte ich Lotto spielen gehen bei meinem Glück ^^
Kommentar ansehen
28.06.2010 16:53 Uhr von maretz
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Python: und deine Meinung ist also objektiv weil du es benutzt? Komisch - wie kann die denn objektiv sein wenn du die anderen Telefone grad mal nen paar Minuten zum Test in der Hand hattest?

Und meine Meinung ist eben das die Bedienung nur mit Touch-Screen (egal ob iPhone / HTC usw.) nix taugt - für mich. Dies ist meine subjektive Meinung - dazu stehe ich. Meine Meinung ist das nen Telefon bei dem der Hersteller mir vorschreibt mit welchem Provider ich zu arbeiten habe und ich dieses nur von dem kaufen kann nicht so doll ist. Meine Meinung ist das ein Telefon bei dem der Anbieter mir vorschreiben kann welche Software ich verwenden darf und welche nicht (bzw. beim HTC diese sogar löschen/installieren darf) meinen Vorstellungen von Datenschutz nicht ganz entgegenkommt. Meine Meinung ist das ein Hersteller der mit den Apps auch auf persönliche Daten (z.B. den Standort) zugreiffen möchte damit er "personaliesierte Werbung" verteilen kann mit meinen Einstellung was mein Privatleben betrifft nicht übereinstimmt...

Ich habe also durchaus eine subjektive Meinung. Diese muss niemand anders teilen - ich behaupte auch nicht das ich da rein objektiv bin. Warum auch? Ich müsste mit dem Tel arbeiten - und DAS will ICH nicht. Jedem iPhone-Nutzer der damit zufrieden ist dem gönne ich das ... Für mich muss nen telefon einfach nur das machen was ich will...
Kommentar ansehen
28.06.2010 17:24 Uhr von Python44
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ maretz: Ich habe nur gesagt, dass die mir im Vergleich nicht gefallen haben, im Gegesatz zu anderen war damit aber keine Wertung der Telefone und ihrer Nutzer verbunden (außer bei der Bedienung mit einem Stift - und das im 21. Jahrhundert <lach>).

Das andere sind Kritikpunkte, die ich auch als Nutzer größtenteils mit Dir teile ! Was den Alleinvertrieb angeht, da wäre der Gesetzgeber gefragt, z.B. wie in England/Frankreich/Italien. Ebenso bei den herstellerseitigen Eingriffen ins Telefon per Fernsteuerung (nur das da Apple nicht allein ist).

Das Touch-Screen ist Geschmackssache, ich komm mit meinen Wurstfingern damit deutlich besser klar als mit irgendwelchen Miniknöppkes à la Blackberry. Die location-services finde ich im Prinzip nicht schlecht (kann man ja auch abschalten). Wenn ich in ner fremden Stadt z.B. nen Dönerladen suche interessiert mich eine Auflistung von wer/was/wo wenig. Ein Handy was mir aber direkt den Nächstgelegenen anzeigen kann finde ich da durchaus praktisch !

[ nachträglich editiert von Python44 ]
Kommentar ansehen
28.06.2010 17:54 Uhr von Azureon
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Harhar halten sie doch einfach ihr 1000 Euro Handy anders wenn sie besseren Empfang wollen...... lol
Kommentar ansehen
29.06.2010 07:46 Uhr von Tek-Dealer
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Genau: @ Python44

Genau, war auch immer gegen das iPhone und habe aus Protest HTC Geräte gekauft, jetzt bin ich seit einem Jahr iPhone Junkie.
Die Geräte sind einfach nur genial.
All die Leute die darüber lästern habe noch nie eines wirklich benutzt, oder sind einfach nur frustriert weil sie sich keins leisten können.

So long.

Tek
Kommentar ansehen
29.06.2010 08:20 Uhr von ferrari2k
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Tek-Dealer: Es ist interessant, dass gleich die Neid Karte gespielt wird. Maretz hat doch einige Dinge genannt, die ihn an dem iPhone stören, da wird von dir überhaupt nicht drauf eingegangen. Aber Hauptsache mal gegen Leute gebasht, die kein Apple Produkt mögen.
Ich hatte mal eins beim Kumpel in der Hand, war durchaus OK, aber für meine Zwecke völlig überdimensioniert und mehr als Spielzeug gedacht. Ist dann natürlich etwas teuer ;)
Akzeptiert doch mal, dass es auch andere Leute gibt, und dass diese den Apple Hype nicht mitmachen wollen.
Ich meine, ganz ehrlich, wenn man ein Handy für 1000€ kauft und das beim normalen Benutzen auf einmal den Empfang verliert und dann auch noch der Chef vom Hersteller sagt: Ja, dann halts halt nicht so (du Idiot...), dem würd ich das Ding quer in den Arsch stopfen...
Kommentar ansehen
29.06.2010 08:38 Uhr von DJCray
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das Problem mit dem unterschiedlichen Halten, ist schon länger bekannt.
Bisher sind nur Konzepte vorhanden gewesen um das Problem zu bewältigen.
Für nächstes Jahr sind wohl Produkte angekündigt, die das lösen können.

http://www.peregrine-semi.com/...

Gruß
DJ
Kommentar ansehen
29.06.2010 09:22 Uhr von Python44
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich frage mich wie ihr immer auf die 1000€ kommt ? Bloß weil irgendwelche reimport Webdealer oder ein paar völlig Bekloppte auf eBay solche Preise haben wollen und ein paar noch Beklopptere diese zahlen ?
Preis ohne Vertrag liegt im Ausland bei rund 600 Euro, wo sich in kurzer Zeit auch der deutsche Internetpreis ohne Simlock einpendeln wird. Zum Vergleich: das Nokia N97 hat mal bei 800 Euro ohne Vertrag angefangen, ohne Hype, regulärer Verkaufspreis, das fand keiner teuer ^^
Kommentar ansehen
30.06.2010 08:36 Uhr von bigpapa
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
hmmm: Die Empfangsprobleme liegt vermutlich an den neuen Multitasking. Vor lauter gleichzeitig laufender Apps hat das arme Teil einfach keine Zeit mehr sich zu verhalten wie ein Telefon.

Gruß

BIGPAPA

ps. : Dieser Kommentar enthält Ironie :)
Kommentar ansehen
30.06.2010 12:41 Uhr von MaZZta
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Shortnews verkommt: Merkt eigentlich keiner, was momentan hier vorgeht?
Es werden täglich News zum Thema Iphone / Apple mit fast dem selben Inhalt freigegeben und hier veröffentlicht. Bei jeder Nachricht entsteht sofort wieder eien heftige Diskussion zwischen "Apple-Fans" und "Apple-Hassern". Vielleicht solltet ihr euch (wenn ihr denn diese Kommentare schreibt und die Dikussion weiterführt) einfach einmal überlegen, ob man das Thema durch ein Verweigern des Kommentierens einfach mal ruhen lässt. Dann würden eventuell auch die Iphone-News verschwinden.
Aber bei so manch einem denkt man sich eher, dass sie Interesse daran haben (siehe Kommentare von Jerry und co.).

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?