28.06.10 08:56 Uhr
 2.831
 

USA: Eltern staunten, da ihre kleine Tochter auf der "Flugverbots"-Liste steht

Die Eltern eines 6-jährigen Mädchens staunten nicht schlecht, als sie von einem Angestellten am Flughafen informiert wurden, dass sich der Name ihrer Tochter auf der "Flugverbots"-Liste befindet.

Die Eltern versuchte die Situation am Flughafen von Cleveland zu klären, scheiterten jedoch an der sturen Haltung eines Beamten.

Die Schwierigkeiten begannen mit der Schaffung einer neuen Behörde, die neue Regeln in Kraft setzte. Das Mädchen darf künftig fliegen, doch wird sie einer strengeren Kontrolle unterworfen.


WebReporter: aynix1000
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Tochter, Flughafen, Eltern, Liste
Quelle: www.haschcon.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.06.2010 09:24 Uhr von cikko
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
war es denn nun eine verwechslung oder steht sie wirklich "richtig" drin?
wieso muss sie sich strengen kontrollen unterwerfen?
schlechte news.
Kommentar ansehen
28.06.2010 09:30 Uhr von PakToh
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
@cikko: Das ist leider keine schlechte News (außer für das Kind) sondern Realität in den USA, welche auf dem Weg sind die DDR zu immitieren...

Es geht darum, dass die USA eine Datenbank pflegen mit Personen die sie für gefährlich / potentiell gefährlich hält. Biste da drauf darfst du nicht oder nur nach einer gesonderten, intensiveren Überprüfung fliegen.

Da die USA und diese Datenbank unfehlbar sind gibt es auch kein Gesetz, dass dir das Recht gibt wieder ausgetragen zu werden... - Man sieht: USA - "Land of the free!"
Kommentar ansehen
28.06.2010 09:33 Uhr von Bokaj
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es mit von der Liste Streichen? Die Quelle ist schon unzureichend.
Kommentar ansehen
28.06.2010 09:36 Uhr von cikko
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@PakToh: ich meine damit die hier geschriebene news, nicht die der quelle ;)
Kommentar ansehen
28.06.2010 09:49 Uhr von NoGo
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Blöde Datenbank: Das Blöde an dieser Datenbank ist, dass es da ausreicht, dass der Name drinsteht, ohne Wohnort, Alter oder andere Angaben, die eine Person genauer identifizieren. Gibt schon so viele Leute, die den gleichen Namen haben, wie Terroristen/Kriminelle, die deshalb auch bei jeder Ein-/Ausreise Ärger haben.
Meine Güte, die Amis haben einfach nicht damit gerechnet, dass es irgendwo 2 Menschen gibt, die den selben Namen haben. So viel geistige Armut in diesem großen Land...
Kommentar ansehen
28.06.2010 10:14 Uhr von maretz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
nich ungewöhnlich da die nur nach Namen gehen... Und wenn ich pech habe und morgen nen "Namesvetter" von mir dort nen Anschlag begeht oder sowas dann landet mein Name auch auf der Liste... Das schöne daran: Selbst wenn derjenige nen Selbstmord-Anschlag gemacht hat (und somit vermutlich nie wieder fliegen wird) landet der Name auf der Liste -> und man hat ab dann viel Spass um ins Land zu kommen...
Kommentar ansehen
28.06.2010 11:43 Uhr von Flying-Ghost
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
News sehr dürftig, aber: erst auf Englisch bin ich ein bisschen weiter gekommen:

http://www.foxnews.com/...

Aber selbst bei direkter Nachfrage, rückt die Homeland Security mit keiner echten Antwort raus. Ausser: man kann es nicht ändern.
Kommentar ansehen
28.06.2010 11:56 Uhr von Vana1987
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich habe den selben Namen, wie ein verurteilter Terrorist. Das Alter ist auch etwa gleich. Hab ich da überhaupt ne Chance in die USA reingelassen zu werden? Wollte im Sommer dort Urlaub machen.

Oder kann es Probleme bei der Rückreise geben und die lassen mich dann nicht ins Flugzeug?
Kommentar ansehen
28.06.2010 23:58 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Ich habe zum glück: der name ein unnbekanter sportler aus Hamburg.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?