27.06.10 16:17 Uhr
 379
 

Formel 1: Sebastian Vettel holt Sieg - Michael Schumacher 16.

Beim Großen Preis von Europa in Valencia (Spanien) sicherte sich Sebastian Vettel (Red Bull) den ersten Platz. Damit kann Vettel im Kampf um die Weltmeisterschaft wieder mitreden.

Auf Platz zwei landete Lewis Hamilton vor Jenson Button, beide McLaren-Mercedes. In der Gesamtwertung liegt Hamilton (127 Zähler) wie bisher auf Rang eins. Zweiter ist Button (121) vor Vettel (115).

Der mehrfache Weltmeister Michael Schumacher (MercedesGP) wurde lediglich 16.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Sieg, Michael Schumacher, Sebastian Vettel
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2010 16:22 Uhr von Extron
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Ach die Formel 1 gibt es noch ??

Und der Schumacher dabei, hat der net mal aufgehört ??
Kommentar ansehen
27.06.2010 17:39 Uhr von wordbux
 
+2 | -10
 
ANZEIGEN
Ja, der super Schumi, wo war er denn ?
Kommentar ansehen
27.06.2010 19:39 Uhr von ferrari2k
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
wordbux: 3. War er.
Dann hat ihn das Team während der Safety Car Phase 2x reingeholt. Und am Ende dann nochmal auf weiche Reifen gesetzt.
Man sollte nicht nur aufs Ergebnis schauen, sondern auch, wie es dazu gekommen ist ;)
Kommentar ansehen
27.06.2010 20:45 Uhr von Bender-1729
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wordbux: Ich habe grade keine Lust, die ganzen alten Formel 1Meldungen durchzusehen, aber bist du nicht der Foren-Troll, der bei jeder Formel 1 Meldung irgend einen dummen Spruch über Schumacher ablassen muss, obs passt oder nicht?
Kommentar ansehen
28.06.2010 06:33 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@wordux: Bist du nicht das F1 Superhirn.
Kommentar ansehen
28.06.2010 15:10 Uhr von Jolly.Roger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schumacher? - war zwischenzeitlich 3.
- fuhr min. einmal die schnellste Rennrunde
- stand 40 (!) sec. vor einer roten Ampel am Boxenausgang und musste das ganze Feld vorbei lassen.

Langsam bin ich sicher, daß die FIA ihr eigenen Regeln nicht kennt.

Ach ja, und wieso schreibt man immer von MSC, aber die anderen Deutschen wie Sutil lässt man unter den Tisch fallen!? Adrian wurde im Force India 6.!

[ nachträglich editiert von Jolly.Roger ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?