27.06.10 13:55 Uhr
 14.237
 

Berlin/Fußball-WM 2010: Arabischstämmige hissen Deutschlandfahne - Linke sind sauer

Im Berliner Stadtteil Neukölln haben Deutsche mit arabischem Migrationshintergrund anlässlich der laufenden Fußball-WM eine riesige Deutschland-Flagge gehisst. Damit wollen sie ihre Verbundenheit zu dem Land zeigen, in dem sie leben. Die Flagge verärgert allerdings vor allem die linke Szene.

Mehrfach wurde versucht, die an einer Hauswand angebrachte 20 x 5 Meter große Flagge zu entfernen. Die Familie, die die Flagge angebracht hatte, ist verzweifelt. "Darf ich nicht stolz auf Deutschland sein?", so ein Mitglied der eingebürgerten Familie, das in Neukölln einen Laden betreibt.

"Am Tag kommen Leute aus der linken Szene vorbei und beschimpfen uns. Aus ihrer Sicht sind wir Migranten. Sie verstehen nicht, dass Deutsche Deutschland verteidigen, die nicht deutschstämmig sind", so der Mann. Ihren Stolz will sich die Familie nicht nehmen lassen, die Flagge wird weiter bewacht.


WebReporter: poseidon17
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Streit, Fußball-WM 2010, Fahne, Neukölln
Quelle: www.morgenpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

75 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2010 13:55 Uhr von poseidon17
 
+207 | -10
 
ANZEIGEN
LOL. Also meine Sympathien liegen in diesem Fall eindeutig bei den arabischstämmigen Menschen. Das ist für mich gelebte Integration. Verbundenheit (Stolz ist für mich persönlich das falsche Wort) mit dem Land, in dem man lebt, ohne seine Wurzeln, seine Religion oder Kultur zu vergessen. Und an diese Linken, die die Flagge abhängen wollen, ihr seit doch nicht ganz dicht, ihr Deppen. In allen teilnehmenden Ländern hängen Flaggen, und ich finde das gut.
Kommentar ansehen
27.06.2010 14:03 Uhr von kidneybohne
 
+115 | -9
 
ANZEIGEN
oh man Wenn sie in Deutschland leben und auch einen Pass haben und hier arbeiten etc. normal am Leben teilnehmen..wieso dürfen die dann nicht stolz auf unser Land sein?
Kommentar ansehen
27.06.2010 14:03 Uhr von Lexx1992
 
+113 | -18
 
ANZEIGEN
Lächerlich: Alles ROTZ

Ob rechts ob links
Schmeisst sie in die müllpresse...

-------

Aber mal ehrlich .. ich versteh es nicht.
Da sind leute die haben sich integriert und alles
und werden dann auch noch scheisse angemacht..
traurig traurig,
~Ohne mich!~
Kommentar ansehen
27.06.2010 14:06 Uhr von neutralisator500
 
+101 | -7
 
ANZEIGEN
wat is denn mit den linken? sind das die neuen nazis oder was?

jahrelang gegen rechts meckern, weil die gegen ausländer sind. und jetzt gibt es deuschlandverbundenen ausländer - und das schmeckt den linken nicht.

verstehe einer die welt.

LOL
Kommentar ansehen
27.06.2010 14:07 Uhr von Lexx1992
 
+13 | -18
 
ANZEIGEN
@ neutralisator: http://www.youtube.com/...

Sagt ALLES
bitte ganz hören an alle die, die meinen das lied sei nur gegen linke gerichtet.
Kommentar ansehen
27.06.2010 14:08 Uhr von alles.Gelogen
 
+21 | -17
 
ANZEIGEN
Gerade während dieser WM: gab es viele solcher Gesten. In der Bild und anderen Medien wird sowas gänzlich totgeschwiegen!

Es gibt solche und solche Migranten. Genau wie es solche und solche Deutsche gibt.

Unserer Regierung ist es gerade recht, wenn wir uns auf Migranten einschießen. Wenn man erstmal ein Feindbild hat, sucht man sich so schnell kein neues. Und die Reichen können ungestört weiter in Luxus leben, während der Rest verarmt, und sich Gegenseitig den Schädel einschlägt!
Kommentar ansehen
27.06.2010 14:11 Uhr von shadow#
 
+28 | -2
 
ANZEIGEN
Sehr bizarr, das Ganze: Migranten dürfen also keine Fahnen aufhängen, weil sie keine "richtigen" Deutschen sind. Während Deutsche in diesem Fall wohl ganz einfach Nazis wären, erscheint die Argumentation hier dezent schwieriger.

Irgendwo durch diese Geschichte verläuft deutlich sichtbar die Grenze zwischen Linken und gehirnamputierten Vollidioten.
Eine Seite davon ist leer...
Kommentar ansehen
27.06.2010 14:16 Uhr von MaxRawner
 
+41 | -6
 
ANZEIGEN
das ist doch super! genau das brauchen wir, dass migranten beginnen sich als deutsche zu fühlen, und stolz auf deutschland sind!

so muss integration doch aussehen! parallelgesellschaft ade!
Kommentar ansehen
27.06.2010 14:21 Uhr von Muay_Boran
 
+1 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.06.2010 14:47 Uhr von quade34
 
+23 | -5
 
ANZEIGEN
die von der Linken: gehätschelten Chaoten würden sicher nichts machen, wenn dort die DDR-Flagge wehte. Denn das ist die Flagge des Paradieses.
Kommentar ansehen
27.06.2010 15:16 Uhr von Dracultepes
 
+12 | -9
 
ANZEIGEN
Ich hasse beide Seiten.
Kommentar ansehen
27.06.2010 15:34 Uhr von strausbertigen
 
+22 | -5
 
ANZEIGEN
Also ich: bin absolut kein Fan von Leuten aus diesen Ländern, Türken etc. ABER eines muss och ganz klar sagen. WENN welche von denen sich integrieren, friedlich verhalten und dies dann auch bei der WM z.B. mit eine rFahne zum Ausdruck bringen, dann sollen sie das auch machen dürfen. Das ist ihr gutes Recht und solche Menschen sollen hier von mir aus auch leben dürfen und die selben Rechte wie jeder andere auch haben ABER um das zu realisieren, muss der kriminelle und nicht integrierbare Haufen, abgeschoben werden und zwar radikal.....dann hat nämlich auch kein Türke oder Araber mehr unter Vorurteilen zu leiden die die ungehobelte und unsoziale Masse verursacht. Wir haben genug eigene Idioten...brauchen nicht noch welche aus anderen Ländern.
Kommentar ansehen
27.06.2010 15:43 Uhr von Jesse75
 
+26 | -1
 
ANZEIGEN
Was ist denn heute los? Noch keineAntifas wach? Es gibt hier noch keinen Kommentar der Antifa, die hier alle als Nazis beschimpfen? Naja die sind wahrscheinlich unterwegs um Deutschlandfahnen abzureißen oder heulen vor Wut das überall Fahnen hängen ;-)
Kommentar ansehen
27.06.2010 16:29 Uhr von Thomas66
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
warum sollen: sie die Flagge nicht hissen dürfen? Damit wollen sie Deutschland ihre Dankbarkeit zeigen.
Kommentar ansehen
27.06.2010 16:34 Uhr von DoJo85
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
deppen: ist doch scheiß egal wo ich her komm. wenn ich die deutsche fußballmannschaft toll finde und das auch zeigen will, wie denn sonst, als mit der fahne ..

ich sags ja immer wieder, die linken werden immer bekloppter ..
Kommentar ansehen
27.06.2010 16:38 Uhr von HeltEnig
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
@DoJo85: Genau das ist auch der Grund warum ich die Linken nicht wähle. Im Parteiprogramm haben sie einige sehr brauchbare Aspekte, aber diese unpatriotischen Ansichten schrecken mich gehörig ab!

Warum soll man nicht Flagge zeigen, was zum Geier ist da so schlimm daran?!
Kommentar ansehen
27.06.2010 17:21 Uhr von alicologne
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Also für linke sind Ausländer nur solange gut wie sie unterdrückt werden und gegen die bösen braunen sich wehren müssen. Dann verteidigt der lnke sie auch gerne, falls nötig auch mit radau und Straßenschlachten.

Bis sie sich integrieren, dann sind sie Mainstream und Verräter oder was?

Herrje, es wird nie langweilig in der Republik..
Kommentar ansehen
27.06.2010 17:51 Uhr von Sonric
 
+4 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.06.2010 18:04 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
integriert sich mal jemand und dann sowas, was wollen die denn? Auf der einen Seite rummosern "Öh die wollen sich nicht integrieren" und dann ließt man sowas. Es gibt Gruppierungn denen kann man es einfach nicht recht machen!!!
Kommentar ansehen
27.06.2010 20:59 Uhr von snfreund
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
kommen die linken denn heile durch neukölln ??, die sind aber ganz schön mutig, ........
Kommentar ansehen
27.06.2010 21:01 Uhr von supermeier
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
soso die 2te: "Patriotismus ist die Wurzel der Judenverfolgung"


Und was machen dann patriotische Juden?
Kommentar ansehen
27.06.2010 21:44 Uhr von kurti11
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Kurz: gesagt-Die Linken in ihrem Anti-Deutsch (National) Wahn haben sie nicht mehr alle.
Hängt die Deutschland Fahnen raus und feiert- auch wenn der Ströbele einen Herzinfarkt deswegen bekommt.
Kommentar ansehen
27.06.2010 21:52 Uhr von xenonatal
 
+8 | -5
 
ANZEIGEN
Ja ganz nett aber welche Fahne würde denn da hängen wenn auch noch z.B. Saudi-Arabien, Iran, Irak, Syrien oder Jordanien usw. mit bei der WM spielen würden ?
Ich wette .... ach lassen wir das!
Schön wenn sie sich für Deutschland freuen.
Mal sehen wie lange das anhält.
Kommentar ansehen
27.06.2010 22:42 Uhr von KingPiKe
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
xenoatal: Und was wäre wenn es so wäre?
Was wäre denn, wenn dort eine türkische, irakische oder sonstwas für eine Flagge hängen würde?
Muss jeder der in Deutschland lebt, Deutschlandfan sein?
So behinderte scheiße immer, echt.
Kommentar ansehen
27.06.2010 22:45 Uhr von xenonatal
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@KingPiKe: is nich schlimm KingPiKe
muß immer einen geben der es nicht verstanden hat
diesmal warst du der erste ;-)

Refresh |<-- <-   1-25/75   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?