27.06.10 11:26 Uhr
 3.869
 

Kein Regen in Berlin: Anwohner sollen Bäume gießen

Lange hat es in Berlin nicht mehr geregnet. Darunter leidet vor allem die Vegetation der Hauptstadt. Bäume und andere Pflanzen drohen auszutrocknen.

Deshalb möchte der Berliner Senat nun, dass die Bürger zur Gießkanne greifen und die Straßenbäume gießen.

Leider verspricht das Wetter keine Besserung. Auch in der nächsten Woche soll es heiß und trocken bleiben. Damit werden auch die Anwohner um so mehr gefordert sein.


WebReporter: Klassenfeind
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Berlin, Regen, Baum, Senat, Gießen, Trockenheit
Quelle: www.morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2010 11:26 Uhr von Klassenfeind
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Es ist sehr lange her,das es eine so lang andauernde Trockenheit gegeben hat !Die Waldbrandgefahr ist auch sehr hoch Ich hoffe,das es bald regnet und die Dürre vorbei sein wird. Die Natur würde sich sehr freuen !
Kommentar ansehen
27.06.2010 11:32 Uhr von claeuschen
 
+19 | -14
 
ANZEIGEN
Ich bin: für die natürliche Lösung.

Wie wäre es mit Anpinkeln? Schließlich sind da noch weitere wertvolle Düngemittel drin. Es ist Zeit umzudenken....

;-)
Kommentar ansehen
27.06.2010 11:53 Uhr von hofn4rr
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
bei uns: würde sowas die >freiwillige< feuerwehr in angriff nehmen.
aber davon scheint berlin ja lichtjahre entfernt zu sein, ehrenämter zustande zu bringen.

davon abgesehen, nur weil es mal ein paar tage nicht geregnet hat, gleich bäume gießen zu wollen, würde ich diese nachricht als klassisches sommerlochgeschwafel bezeichnen wollen.
Kommentar ansehen
27.06.2010 12:01 Uhr von hertle
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
@claeuschen: schlechte Idee. Harnsäure ist für Bäume und Büsche auf die Dauer tötlich.
Als die Loveparade noch in Berlin war, wurde der Tiergarten jedes Jahr nachhaltig geschädigt, weil die Leute alle an die Bäume gepinkelt hatten.
Kommentar ansehen
27.06.2010 12:05 Uhr von iMoe
 
+2 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.06.2010 12:05 Uhr von iMoe
 
+2 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
27.06.2010 12:06 Uhr von quade34
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
nee,nee: ich mach`s wie die Stadt. Kein Geld für Trinkwasser für die Bäume, lieber neu pflanzen, da gibt es dann EU-Gelder. Steuergelder verschwenden, aber für die Pflege der Stadt sollen andere aufkommen. Z.B. Schlossplatz, teure Wiese und Stege ohne Pflege, Tiergarten, Müll ohne Ende durch die Freilandkocherei, Tempelhof, Spiel und Müllwiese und Deutschlands grösstes Hundeclo, statt effektiver wirtschaftlicher Nutzung.
Kommentar ansehen
27.06.2010 12:12 Uhr von 1gnt23
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
im herbst: fälle ich meine 2 letzten bäume in meinem garten.. Dann haben die anderen mehr.
Kommentar ansehen
27.06.2010 12:13 Uhr von Jerryberlin
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
@iMoe: Dann trinke ick `n Bier!
Kommentar ansehen
27.06.2010 12:21 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Booaaa !! @1gnt23 junge,junge bist Du Harthärzig.
Kommentar ansehen
27.06.2010 12:23 Uhr von 1gnt23
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@klassenfeind: es sind 2 Nadelbäume und der Rasen darunter geht davon kaputt. Die Dachrinne ist immer voller Nadeln.

achso ... so mal nebenbei .... wer eine News schreiben möchte....
http://www.tagesspiegel.de/...
Kommentar ansehen
27.06.2010 12:37 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Kritik angekommen...
Kommentar ansehen
27.06.2010 12:38 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
wollen die uns verarschen? habt ihr eigentlich eine ahnung wieviel es dieses jahr schon geschüttet hat? das jahr war bisher in deutschland eines der regenreichsten der letzten zeit! und von heiß merke ich auch nichts. es ist ja grade erst mal innerhalb der letzten 8 tage einigermaßen etwas durchgehender sommerlich geworden mit ca. 25 bis 27 grad. die letzten wochen waren ja eher von sehr wechselhaftem und vergleichsweise kühlem wetter gezeichnet. und 25 bis 27 grad sind NICHT heiß. das ist eine ganz normale sommerliche wärme!

abgesehen davon glaube ich auch kaum, dass ausgewachsene bäume so schnell eingehen würden wegen paar wochen trockenheit.
Kommentar ansehen
27.06.2010 12:48 Uhr von 1gnt23
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ich bin auch der Meinung: das nicht nur Berlin das Problem hat. Aber was sollen wir tun?

Irgendwann werden Politiker Pseudo-helfender-weise mit ner Gießkanne einen Baum gießen und sagen.... Sie können das auch!!!... und wenn die Bevölkerung das tut, kann ich mir auch eine neue Staatskarosse ordern.
Kommentar ansehen
27.06.2010 12:52 Uhr von HeltEnig
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Dieser Abschnitt ist schon lustig: "Leider verspricht das Wetter keine Besserung. Auch in der nächsten Woche soll es heiß und trocken bleiben. "

Und das obwohl die Medien zwischen Mai und September in kollektiver Sommergeilheit sind.

@Nebelkrähe: Ich weiss ja nicht wo du wohnst, aber hier in der Nordhälfte wars die letzten Monate definitiv zu trocken, das Gras hat hier bereits eine gelbliche Färbung angenommen.
Kommentar ansehen
27.06.2010 13:16 Uhr von Splinderbob
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Dann zahl ich ja doppelt: Erst Steuer von der ja auch die Stadtwerke gezahlt wird, und dann noch mein Wasser.
nene, lasst mal.
Kommentar ansehen
27.06.2010 13:18 Uhr von fail-girl
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
naja: Berlin hat doch sicher irgendwelche Teiche oder sonst was in dem sich Wasser ansammelt? Da währ ja ne Lösung; Wassertanks werden befüllt und dann wird fleissig gegossen. Und wer das machen soll; Leute die sich eventuell was dazuverdienen wollen / müssen oder noch besser, Leute die Sozialstunden (ab)leisten müssen.
Kommentar ansehen
27.06.2010 14:48 Uhr von Floppy77
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Hab ich: gestern auch im Radio gehört, da fiel mir dann wieder die News mit den hohen Wasserpreisen in Berlin im Vergleich zu Köln ein. Da soll der Senat Tankwagen rumschicken, bevor ich noch anfange hier die Bäume zu giessen.
Kommentar ansehen
27.06.2010 14:49 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
tauschen? hier im süden hats lange genug geregnet -.-
Kommentar ansehen
27.06.2010 21:42 Uhr von httpkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich glaube ich ziehe nach Berlin. Hier wars schon seit längerem nicht mehr richtig schön. Sauwetter die ganze Zeit.
Kommentar ansehen
27.06.2010 22:18 Uhr von Jorka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@aspartam_gift: In Potsdam nur 10% des üblichen Regensolls.
Siehe auch hier, da sieht man auch gleichzeitig das der äußerste Süden recht nass war.

http://www.bernd-hussing.de/...
Kommentar ansehen
28.06.2010 03:10 Uhr von no_trespassing
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und woanders ist zuviel Wasser: Wenn irgendwo wieder Hochwasser ist, sollte man ein paar hundert Tankwagen dort abpumpen lassen und dann in Berlin damit die Bäume wässern. Wäre am sinnvollsten.
Kommentar ansehen
28.06.2010 04:33 Uhr von DerMaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Endlich mal volksnahe Politik! Das nenne ich mal eine unbürokratische und gute Lösung! Wenn ich in Berlin wohnen würde, würde ich wohl grade keinen Kommentar schreiben, sondern Bäume gießen!
Kommentar ansehen
28.06.2010 08:34 Uhr von maretz
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmm: ich finde es faszinierend wie leicht es sich die stadt macht... Grad Berlin - unsere Politiker können SMS während der Sitzungen schreiben und fabrizieren eh mehr Unsinn als alles andere. Ich würde denen sogar das Wasser spenden und mich freiwillig im Reichstag an nen Wasserhahn stellen und die Kannen füllen -> wenn dafür Merkel & Co. dann die Bäume gießen gehen (selbst den dafür benötigten Urlaub bezahle ich aus meiner eigenen Tasche - von mir aus auch unbezahlten Urlaub!).

Denn so können unsere Politiker mal was SINNVOLLES tun - wäre mal ne Abwechslung! Ggf. merken die dann zum einen mal wie beliebt die grad beim Volk sind und möglicherweise würden die zum anderen mal merken das sinnvolle Tätigkeiten auch nicht schlecht sind und ab dann weniger Müll im Amt produzieren.

Also - wie siehts aus, wer hilft? Es werden noch Gießkannen und Leute fürs Wasser einlassen benötigt -> wäre aber doch mal nen Vorschlag...

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?