26.06.10 18:11 Uhr
 1.175
 

BMW: Neues Mini-Coupe gesichtet?

In einem kurzen, offiziellen Video von BMW wurde ein junger Designer gezeigt, welcher im Hintergrund an einem neuen BMW Mini-Coupe zu arbeiten scheint. Die Szene wurde im Video nur drei Sekunden lang gezeigt.

Das Coupe mit Frontantrieb könnte BMWs Start in den Kleinwagensektor sein. Hier erhofft sich BMW hohe Wachstumschancen. Der Frontantrieb könnte auch ein Mittel für hohe Gewinne sein, da dieser deutlich günstiger als der Heckantrieb ist.

Die Skizze im Hintergrund könnte den 1er BMW-Nachfolger zeigen, die Ausführung würde sehr sportlich ausfallen. Auch würde er mit einer neuen Front ausgestattet werden und im Vergleich zum 1er BMW würde er deutlich kleiner werden.


WebReporter: andi15am20
Rubrik:   Auto
Schlagworte: BMW, Mini, Coupé
Quelle: www.autobild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Diesel-Fahrverbote: Bundesverwaltungsgericht vertagt Urteil
Geblitzt: Andere Person angeben
Formel 1: Das sind die Autos der Teams

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2010 18:11 Uhr von andi15am20
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für BMW könnte es wirklich ein Zukunftsmarkt werden, da kleine Autos immer mehr gefragt sind, und diese auch hohe Gewinne erzielen würden.
Kommentar ansehen
26.06.2010 22:24 Uhr von weg_isser
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Oh Gott, bitte kein Frontkratzer, dass wäre das Letzte!
Kommentar ansehen
27.06.2010 00:52 Uhr von iMike
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Schlitzauge - nä nänä nänääää

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?