26.06.10 10:19 Uhr
 33.602
 

"WoW": Freundin löscht zeitintensive Level 80-Spielfigur vor laufender Kamera

Im Online-Rollenspiel "World of Warcraft" gilt es unter anderem einen, oder besser noch mehrere Spiel-Charaktere auf Level 80 zu bringen, was jedoch sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

Ein ungenannter US-Spieler hatte bis vor kurzem noch einige Level 80-Charaktere auf seinem Rechner, die seine scheinbar vernachlässigte Freundin vor laufender Kamera allesamt gelöscht hat, inklusive erspielter "World of Warcraft"-Items.

Kurz danach erscheint ihr Freund, der das Ganze mitbekommen hat und komplett ausrastet. Die gesamte Lösch-Aktion ist derzeit im Internet als Video zu sehen.


WebReporter: I-Pod
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Freund, Kamera, World of Warcraft, Level, Spielfigur
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

86 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.06.2010 10:28 Uhr von _-Chris-_
 
+65 | -121
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.06.2010 10:31 Uhr von mvb
 
+98 | -25
 
ANZEIGEN
Jemand der in seinem: Namen "I-Pod" hat kann garkeine gute News schreiben.
Kommentar ansehen
26.06.2010 10:31 Uhr von fuxxa
 
+66 | -11
 
ANZEIGEN
Seit wann sind: die Charaktere auf dem eigenen Rechner gespeichert? Ich spiel den Dreck zwar nicht, aber kann mir kaum vorstellen, dass es bei Blizzard keinen Support für Wiederherstellungen gibt. Sonst sind die ja nen zahlenden Kunden los.
Brauch mir die Quelle garnicht anschauen. Ist bestimmt nur Werbung und nen Fake so dämlich wie sich das anhört
Kommentar ansehen
26.06.2010 10:35 Uhr von Carle
 
+63 | -5
 
ANZEIGEN
@fuxxa: dass du die wiederbekommst ist klar, der support von blizzard ist da garnicht mal so langsam.
aber im ersten moment fällste natürlich aus allen wolken. egal wie nerdig und sozial arm es angesehen wird, es steckt ne menge arbeit drin und das ist plötzlich erstmal weg.
trotzdem ne alte nummer. das video ist mind. 3 wochen alt.

[ nachträglich editiert von Carle ]
Kommentar ansehen
26.06.2010 10:37 Uhr von Mankind3
 
+15 | -9
 
ANZEIGEN
@fuxxa: Du hast recht, die Charaktere kann er sich über den Support wieder herstellen lassen.

Und nunja, Zeitintensiv ist es nicht mehr wirklich einen Char auf Level 80 zu bringen.
Kommentar ansehen
26.06.2010 10:38 Uhr von Psydelis
 
+12 | -35
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.06.2010 10:41 Uhr von PhoenixY2k
 
+36 | -28
 
ANZEIGEN
Ouann: Bei sowas sieht man es immer wieder, wie sozial verarmt die Spieler solcher Spiele sind.

Das ist ein SPIEL! Davon geht nicht die Welt unter! Da wäre ein Anti-Aggressionstraining mal besser investiert als monatliche Gebühren an Blizzard.
Kommentar ansehen
26.06.2010 10:49 Uhr von eXeCo
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
hahahah: der haut ja am Ende des Video den ganzen Rechner zusammen ....oooh man...

naja bei manchen geht halt das das pc spielen vor freundin...
mit schwerwiegenden Folgen...
Kommentar ansehen
26.06.2010 10:51 Uhr von neutralisator500
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
kranker typ, der am ende druchdreht. lol

[ nachträglich editiert von neutralisator500 ]
Kommentar ansehen
26.06.2010 11:00 Uhr von Mr.Gato
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Sie scheint sich ja gut auszukennen Evtl Konkurrenz?^^
Kommentar ansehen
26.06.2010 11:03 Uhr von Brigomaglos
 
+21 | -28
 
ANZEIGEN
wow: so als sozial verarmter wow-suchti muss ich natürlich auch mal meinen senf dazugeben ^^ also die freundin hätte ich auch in die wüste geschickt und es ist immernoch arbeit nen charakter auf lvl80 zu bringen, wenn auch lange nicht mehr so zeitintensiv wie am anfang als wow rauskam. dennoch wenn die ganzen items weg sind kann man sich schon kräftig in arsch beißen. wenn man woche für woche damit zu bringt diese items zu sammeln, was gar nicht mal so leicht ist, dann würd ich auch ausrasten... vllt nicht so krank wie der mensch in dem video aber wer weiß, was er alles dafür getan hat um so weit zu kommen. u nein ich sitze nicht den ganzen tag davor u verbring mein ganzes leben am pc. nen großteil vllt ja aber ich bin weder hartzer noch sonstwas. jurastudent um genau zu sein =) das spiel hat schon seinen suchtfaktor, dass kann ich nicht abstreiten aber trotzdessen sind wow-spieler keine opfer. nen großteil meiner freunde spielt ebenfalls wow u wir treffen uns auch im reallife u auch so haben wir viele soziale kontakte u bei den treffen geht es dann nicht um wow ^^ ich frag mich sowieso wie wow so nen schlechtes bild bekommen hat. es ist ein pc-spiel wie jedes andere. es gibt leute die zocken den ganzen tag css oder sitzen vor ihrer konsole. deswegen ist noch lange nix verwerfliches daran. der eine spielt halt fußball in nem verein oder was weiß ich und lässt sich seine knochen freiwillig kaputt machen. ist der deswegen nen idiot? es ist einfach nur besser angesehen. u die fußballmenschen sind teilweise reizbarer als die wow-spieler oder allgemein die menschen die sich in der virtuellen welt verlieren. jedem seine hobby´s. so das wollte ich mal los werden, vllt hat sich ja bei einigen das bild von wow etwas verbessert auch wenn mir gerade nicht wirklich positive argumente eingefallen sind. aber es ist wochenende u ich bin noch leicht verkatert von gestern ^^

lg Brigomaglos <- im übrigen mein charaktername im wow :D
Kommentar ansehen
26.06.2010 11:12 Uhr von Johnny Cache
 
+10 | -31
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
26.06.2010 11:18 Uhr von jpanse
 
+24 | -8
 
ANZEIGEN
Oh man Bei einigen Kommentaren hier kann man nur den Kopf schütteln...

"hätte er lieber mal seinen Frust an der schuldigen ausgelassen. Die hat sich die Prügel redlich verdient."


@PhoenixY2k: Du hast schon Recht, sozial verarmt...diese figuren sind einfach armseelig...

Das Ende vom Video is zu geil...Davon kommen seine beknackten WOW Figuren auch nicht wieder..so ein HONK...

[ nachträglich editiert von jpanse ]
Kommentar ansehen
26.06.2010 11:29 Uhr von Hase25
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wie geil is das denn: hammergeile aktion, wie man sich aufmerksamkeit verschaffen kann.
Kommentar ansehen
26.06.2010 11:31 Uhr von neutralisator500
 
+14 | -6
 
ANZEIGEN
@brigomaglos: jetzt hast du ja schön ne weile aus deinem leben erzählt. aber hast du vielleicht eine ahnung oder eine idee, warum die freundin das gemacht hat???
ich meine, da würde ich mal anfangen zu überlegen, wenn WOW doch so toll ist und so super und auch so sozial. lol
Kommentar ansehen
26.06.2010 11:37 Uhr von Marcus79
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
WOW kann für beide toll sein, wenns beide spielen xD
Kommentar ansehen
26.06.2010 11:37 Uhr von xirus
 
+23 | -2
 
ANZEIGEN
Es ist gelogen, dass Videogames Kids beeinflussen.
Hätte PacMan das getan, würden wir heute durch dunkle
Räume irren, Pillen fressen und elektronische Musik hören."
(Kristian Wilson, Nintendo Inc., 1989)
Kommentar ansehen
26.06.2010 11:40 Uhr von Bildungsminister
 
+6 | -11
 
ANZEIGEN
Absolut richtige Aktion. MMOs werden für viele Menschen immer mehr zur Abwärtsspirale. Wie oft hört man das Leute ihre sozialen Kontakte vernachlässigen, Freunde verlieren, Ehen scheitern, und das alles in einem Ausmaß das einem Alkoholkranken in nichts nachsteht.

Das trifft alles nicht auf jeden zu, aber es gibt doch sehr viele die viel zu viel Zeit in solchen Schund investieren. Meist erkennt man diese "Suchtis" daran das sie ihr Verhalten doch sehr gut zu leugnen wissen. Typisches Verhalten Süchtiger, alles leugnen und selbst das schädliche Verhalten nicht merken.

Ich würde genau das Gleiche diversen Eltern empfehlen. Einfach mal etwaige Charaktere löschen, mal sehen wie schnell das Kind spurt.

Bei manchen Leuten hilft eben nur die harte Tour. In diesem Fall scheint das nun auch so gewesen zu sein, daher kann man nur applaudieren. Wer ein dummes Spiel seiner Freundin vorzieht hat es so oder so nicht anders verdient.
Kommentar ansehen
26.06.2010 11:40 Uhr von CroNeo
 
+37 | -5
 
ANZEIGEN
Ich bin völlig Baff männliche WoW-Spieler haben Freundinnen? ;)
Kommentar ansehen
26.06.2010 11:50 Uhr von Johnny Cache
 
+6 | -14
 
ANZEIGEN
@jpanse: Aha, aber es ist vollkommen in Ordnung die ganze Arbeit die der angebliche Freund in sein Hobby, was auch immer das sein mag, gesteckt hat zu vernichten? Das erinnert irgendwie an Hunde die einem in die Schuhe kacken weil man sich nicht um sie kümmert...
Die dumme Kuh hätte sich auch einfach einen anderen suchen können, aber stattdessen mußte sie ihm ja weh tun. Von daher hätte sie bei mir unter Garantie ein paar gefangen.

Man darf wohl davon ausgehen daß sie jetzt nach der scheiß Aktionen sowieso nicht mehr mit ihm zusammen ist, oder?
Kommentar ansehen
26.06.2010 12:08 Uhr von ichwillmitmachen
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Selbst wenn es kein Fake oder kein geplantes Ziel war, wär´s das einzig richtige.
Kommentar ansehen
26.06.2010 12:22 Uhr von leCauchemar
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@Johnny Cache: Ich nehme mal an, sie WILL sich einen anderen suchen, nach der Aktion.
Ich hoffe mal, sie hat wenigstens versucht, vorher mit ihm über die Sache vernünftig zu reden. Mein Freund musste auch erst darauf aufmerksam gemacht werden, dass er mehr Zeit online verbachte als mit mir, danach verringerte sich sein MMORPG-Konsum kontinuierlich.
Klar hat der Kerl viel Zeit in das Spiel gesteckt, aber wenn ich seine Reaktion sehe, finde ich, sie hat richtig gehandelt. Der Junge braucht dringend mal ne Pause.
Ich hoffe, mit seiner (Ex-)Freundin ist er danach nicht auch so umgegangen.
Kommentar ansehen
26.06.2010 12:22 Uhr von readerlol
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
blabla: wieder sucht, manche leute reagieren halt anders darauf sei es bei alkohol zigaretten heroin etc... genauso ist es bei computerspielen, dass hat nichts mit wow zu tun. Das spiel muss demjenigen nur immerwieder einen anreiz + bestätigung geben, sich damit zu beschäftigen und schon is die kacke am dampfen.

Aber egal das video war fake and gay!!
Kommentar ansehen
26.06.2010 12:41 Uhr von Sneik
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
hehe: war eh nurn alli ^^

(ein ex-wowler)
Kommentar ansehen
26.06.2010 12:42 Uhr von Hady
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Ist mir auch mal so ähnlich passiert Damals, im Jahr 1992, auf dem NES, war ich bei Super Mario Brothers zum ersten Mal in Welt 8-4 (also kurz davor, die Prinzessin zu befreien), als mein kleiner Bruder einfach mal den Stecker gezogen hat.
Hab ihm eine geschmiert und dann sind wir zusammen raus Fußballspielen gegangen. Die Prinzessin hab ich dann eben ein paar Tage später aus dem Kerker geholt.
Es gibt wichtigeres im Leben als Computerspiele.

Refresh |<-- <-   1-25/86   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?