25.06.10 17:18 Uhr
 1.546
 

Schweiz: Fünffacher Lotto-Millionär meldet sich nicht - Zeit wird knapp

In der Schweiz hatte ein Lottospieler bei der Ziehung Mitte Januar diesen Jahres einen Volltreffer gelandet.

Mit einem Einsatz von 41 Schweizer Franken gewann der Tipper 4,91 Millionen Franken.

Allerdings hat sich der glückliche Gewinner bis heute nicht beim Swiss-Lotto gemeldet. Die Frist läuft im kommenden Monat am 18. aus. Die schweizerische Lottogesellschaft erklärte, dass so ein hoher Gewinn bisher noch nie verfallen ist.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schweiz, Lotto, Zeit, Millionär
Quelle: www.tagblatt.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2010 18:01 Uhr von Mathew595
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
wenns: keiner will hier ich bin frei.
Kommentar ansehen
25.06.2010 19:27 Uhr von mr.jac
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso ist fünffacher Lotto-Gewinner?
Kommentar ansehen
25.06.2010 19:50 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
soll wohl: eher auf die ca. 5 Miohinweisen....

@methew: Lass und teieln :-)


Alber in der Tat etwas komisch, ich meine ok wenn man zwei drei Wochen wartet, kann man noch denken der ist im Urlaub oder so; aber so ne lange zeit; evtl den schein verloren... soll ja vorkommen!
Kommentar ansehen
25.06.2010 21:23 Uhr von AT-AT-Driver
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Hehehe Der sucht wahrscheinlich gerade sein ganzes Haus panisch nach dem Lottoschein ab, und beißt sich zwischendurch immer wieder in den Ar*** :D
Kommentar ansehen
27.06.2010 08:42 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hihi: Er findet den Schein nicht mehr :(
Kommentar ansehen
30.10.2010 11:13 Uhr von SumoSulsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der arme Kerl hat sicher einen Herzinfarkt bekommen und stinkt nun genüsslich zuhause vor sich her o_O

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unglaublich: Schwuchtel bekommen gleiche Rente wie normale Menschen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?