25.06.10 10:22 Uhr
 867
 

Mike Myers "Austin Powers"-Jaguar E-Type steht zum Verkauf

Für knapp 60.000 US-Dollar sollte der "Shagadelic" eigentlich seinen Besitzer wechseln. Doch so viel wollte während einer Internetauktion keiner der Bieter bezahlen. Dabei handelt es sich bei dem kultigen Jaguar E-Type um einen waschechten Filmstar.

Der "Union Jack"-lackierte E-Type wurde bei den Dreharbeiten zu Mike Myers "Austin Powers - Das Schärfste, was Ihre Majestät zu bieten hat" als Geheimagenten-Fahrzeug eingesetzt. Die Echtheit ist sogar verbrieft.

Angetrieben wird der Jaguar von einem 4,2-Liter-R6 mit 269 PS. Der Wagen hat angeblich erst 4.000 Meilen auf dem Tacho und steht noch immer zum Verkauf.


WebReporter: Ghost1
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Verkauf, Auktion, Jaguar, Austin, Austin Powers, Mike Myers
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Ex-Freundin von Tom Cruise: "Er war ständig geil, genau wie Austin Powers."
"Austin Powers"-Star Verne Troyer bei Fantreffen zusammengebrochen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2010 10:30 Uhr von marillion2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Coole Gondel: Ich würd ihn nehmen...aber nicht zu dem Preis :-p
Kommentar ansehen
25.06.2010 11:21 Uhr von team75
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.06.2010 12:03 Uhr von kingoftf
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Bei: einem E-Type mit V12 wäre ich ja schwach geworden ;-)

Und die Farbe passt doch gut zum Public Viewing, wenn dann England D. am Sonntag geschlagen hat.......

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
25.06.2010 14:22 Uhr von VinceVega78
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich ein fairer Preis, wenn der Zustand des Autos ordentlich ist, dazu noch die Tatsache, dass es der "Shaguar" aus Austin Powers ist, ein gutes Angebot.
Kommentar ansehen
25.06.2010 16:02 Uhr von Gast_No1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Angebot find ich auch extrem gut. Scheint ganz in Ordnung zu sein der Kübel.
Kommentar ansehen
25.06.2010 16:40 Uhr von GhostyxD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ team75: Ja wenn man den Film nicht gesehen hat dann hat man auch nicht lachen können....

@kingoff:
NIEMALS!!!!


...ich hätte trotzdem lieber den James-Bond-Aston-Martin *g*
Kommentar ansehen
28.06.2010 21:25 Uhr von andi15am20
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich finde den Preis nicht so hoch, das sind doch umgerechnet nur 50.000€

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Ex-Freundin von Tom Cruise: "Er war ständig geil, genau wie Austin Powers."
"Austin Powers"-Star Verne Troyer bei Fantreffen zusammengebrochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?