25.06.10 07:03 Uhr
 4.440
 

Fußball-WM 2010: Stimmen zum Spiel Slowakei-Italien

Nach der Niederlage des Weltmeisters von 2006, Italien, gegen die Slowakei, ist die Enttäuschung im italienischen Lager groß. Italiens Trainer Marcello Lippi sagte nach der 2:3 Pleite, dass er die volle Verantwortung dafür übernimmt. Wenn ein Team so spielt, wurde es vom Trainer falsch vorbereitet.

Es tut ihm zum Karriere-Ende sehr Leid. Eigentlich wollte er noch einmal Weltmeister werden. Der zurzeit verletzte Torhüter Italiens, Gianluigi Buffon, ist der Meinung, dass, eine Mannschaft, die gegen die Slowakei und Neuseeland nicht gewinnen kann, zu Recht nach Hause fährt.

Der slowakische Trainer Vladimir Weiss sagte, dass dies, nach der Geburt seines Kindes, der glücklichste Tag in seinem Leben wäre. Der Doppel-Torschütze Robert Vittek meinte, dass die Mannschaft nicht im Traum an so ein Ergebnis gedacht hat und die bessere Mannschaft im Spiel war.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, Italien, Fußball-WM 2010, Slowakei
Quelle: www.oe24.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2010 07:13 Uhr von Haruhi-Chan
 
+30 | -6
 
ANZEIGEN
In der Tat eine Überraschung! Ich hab das Spiel mitverfolgt und war richtig baff wie die Slowaken den Weltmeister an die Wand gespielt haben.
Erst gegen Ende kam Italien wieder ins Spiel, weil die Kondition der Slowaken stark nachlies, aber geholfen hat es ihnen nicht mehr.
Die Italiener fahren zu Recht nach Hause. Die Brutalität, die die Italiener an den Tag gelegt haben brauch ich ja erst gar nicht zu erwähnen... Foulspieler und Schauspieler halt^^
Kommentar ansehen
25.06.2010 07:19 Uhr von Gotteshammer
 
+7 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.06.2010 07:25 Uhr von Haruhi-Chan
 
+27 | -6
 
ANZEIGEN
Red keinen Stuss, der Torwart hätte nen scheiß kriegen müssen. Der Torwart hält den Ball fest und der Italiener tritt auf ihm rum, um den Ball zu kriegen.
Da hätte der Italiener viel eher rot sehen müssen.
Dass dem Italiener eigentlich gar keiner ins Gesicht geschlagen hat hat scheinbar keiner bemerkt, lol, selbst der deutsche Kommentator is auf die Schauspielerei reingefallen.
Aber der Schiedsrichter nicht. Und die Abseitsentscheidungen waren ebenfalls richtig, der Schiedsrichter hat gute Arbeit geleistet.
Kommentar ansehen
25.06.2010 07:38 Uhr von Gotteshammer
 
+6 | -25
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.06.2010 07:41 Uhr von Haruhi-Chan
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
lol: Und nen Torwart der am Boden liegt darf man zusammentreten?
Ist klar...^^

Nein ich bin kein Fußballgott, soweit ich weiß hab ich das auch nirgendwo erwähnt.

[ nachträglich editiert von Haruhi-Chan ]
Kommentar ansehen
25.06.2010 07:58 Uhr von Gotteshammer
 
+3 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.06.2010 08:00 Uhr von SN_Spitfire
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Die korrekte: Entscheidung des Schiedsrichters hat ja auch Urs Meier im Nachhinein bestätigt. Wenn der Ball im Tor ist, dürfen die Angreifer den Ball nicht aus dem Tor holen. Das ist schlichtweg nicht erlaubt, aber durch die überhebliche Art von den Italienern hat eben dazu geführt.

So kanns gehen. Kein Grund bei sowas auf sich rumzutrampeln.
Kommentar ansehen
25.06.2010 08:16 Uhr von KamalaKurt
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
Wenn die Einstellung eines Trainers übertragbar auf die Spieler ist, so war dies in diesem Spiel der Fall. Der Lippi ist so anteilnamslos herumgestanden, der hatte wohl mit sich und der Mannschaft abgeschlossen. Man sah ihm an, dass er Heimweh hatte.

Dass Italien heim fahren muss, entspricht ihrer fusballerischen Leistung und ihrer Einstellung zu der WM. Dass die Italiener hart im Geben, aber weich im Nehmen ist, ist doch weitläufig bekannt.

Dass sie vor 4 Jahren durch Fehlverhalten Weltmeister geworden sind, hat sich gestern Abend gerächt.
Kommentar ansehen
25.06.2010 08:23 Uhr von Andreas-Kiel
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@Gotteshammer: Das Abseits war deutlich zu erkennen. Der italienische Stürmer war mit dem Oberkörper und dem Kopf im Abseits und damit ist es Abseits.

Zum Torwart. Im Fernsehen konnte man zwar eine Bewegung in Richtung des Italieners sehen (der daraufhin wie vom Blitz getroffen zu Boden ging), aber ob das vom Torwart kam, war zumindest mir nicht ersichtlich. Der Schiedsrichter stand aber keine 50cm entfernt, der wird es ja wohl gesehen haben. Abgesehen davon war ich beeindruckt, wie deeskalierend der Schiedsrichter agiert hat, da das Spiel ab dem Punkt auch hätte abgleiten können.
Kommentar ansehen
25.06.2010 08:26 Uhr von Gotteshammer
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.06.2010 08:43 Uhr von Andreas-Kiel
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
@Gotteshammer: Die Italiener haben Dir das: gesagt....., so,so.

Das hättest Du tatsächlich erwähnen soll, da es ja kein Wunder ist, wenn ein Betroffener eine etwas parteiische Meinung hat.
Die Slowaken werden das sicherlich ganz anders sehen.

Aber egal, Fernsehbeweise und Tatsachenentscheidungen klären das ja zum Glück auf.
Kommentar ansehen
25.06.2010 08:48 Uhr von zimBow
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
HAHA: nach dem Abpfiff haben die Itacker des gemacht was die am besten können - nämlich rumgeheult!! - sry aber wer 260 minuten bei ner WM unterirdischen Fußball spielt hats halt einfach net verdient ins Achtelfinale einzuziehen!


an alle Italiener: Ihr seid nur ein Pizzalieferant, Pizzalieferant *hahahahaha*
Kommentar ansehen
25.06.2010 09:07 Uhr von shathh
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Wer den Cup gewinnt ist scheißegal: nur Italien nicht, nicht noch einmal..

[ X ] Check.
Kommentar ansehen
25.06.2010 09:15 Uhr von Don_Vito
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Verdient raus !!! Ob Abseits, Rote Karte. Wer in so einer Gruppe nicht mindestens Zweiter wird und so grottenschlecht spielt, der hat bei einer WM eh nichts zu suchen. Und das sag ich als Italiener.
Kommentar ansehen
25.06.2010 09:18 Uhr von __x
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Tja War ja klar, dass jetzt das Geschreie von den Italienern wieder groß ist. Aber es gibt auch eine positive Meldung, und die bitte ich doch nicht zu vergessen:
Italien hat das Spiel nicht gekauft!

Wer sarkastische Züge entdecken möge hat meine Intention verstanden :-)
Kommentar ansehen
25.06.2010 10:05 Uhr von Intelligenz
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
oh ja: was hab ich mich gefreut als das spiel zu ende war, ich wette meine nachbarn haben mich für verrückt erklärt ^^
und ich bin noch nich mal slowake xD
Kommentar ansehen
25.06.2010 10:15 Uhr von Flyshe
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Objektivität: Ob es nun dem Deutschlandfan oder dem Italienfan an objektivität fehlt lassen wir mal dahin gestellt......
allerdings ist es Objektiv richtig wenn der Deutschlandfan sagt das die Italienische Mannschaft nach der Vorstellung verdient nach hause fährt !
.... ich hab das Spiel auch gesehen.....und der Schiri sowie seine Assistenten waren eines der Besten Gespanne die bei dieser WM auf dem Platz gestanden haben.....also bitte keine Ausreden suchen und die schlechte Leistung akzeptieren !

[ nachträglich editiert von Flyshe ]
Kommentar ansehen
25.06.2010 12:01 Uhr von The_Outlaw
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich trauere nicht: den Italienern hinterher bei dieser Leistung, aber die Kommentare vom Trainer und von Buffon imponieren mir dann doch. Sie wissen wenigstens, dass sie Mist fabriziert haben und die Rückfahrt die logische Konsequenz dafür ist.
Kommentar ansehen
25.06.2010 13:05 Uhr von RolandM2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Gotteshammer: Die Entscheidungen des Schiedsrichter geht vollkommen in Ordnung. Der Spieler, der sich zuerst total daneben benimmt, ist der italienische Stürmer. Was läuft er auf den Torwart drauf, drückt ihn ins Netz und tritt ihn? Die Bewegung des Torwarts kann man auch als Abwehrreaktion zählen.
Regulär hätten beide mit Rot vom Feld gemusst. Ich finde, dass der Schiedsrichter in dieser Situation sehr gut reagiert hat und mit Fingerspitzengefühl rangegangen ist.
Alleine für diese Aktion haben es die Italiener aber schon verdient, rauszufliegen. Scheiss Schauspieler!
Und das Tor war abseits! Es war zwar sehr knapp, aber die Entscheidung war richtig.
Goodbye Italia. Ich denke nicht, dass viele diese Mannschaft bei der WM vermissen werden.
Kommentar ansehen
25.06.2010 14:07 Uhr von Collateral Damage
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Abseits/Rot: Also erstmal.. Ich freue mich, dass Italien rausgeflogen ist ;) Nicht weil ich grundsätzlich etwas gegen die Italiener hätte, nein, aber weil mir deren Spiel zum Einen nicht gefällt und zum Anderen der Schauspielerei noch weniger!! Die Slowaken waren zum Ende hin recht übertrieben mit ihren "Verletzungen" und konnten dann per Sprint zu Mittellinie zurück ^^ Und was haben sich die Italiener aufgeregt..Zurecht! Aber ich sag euch was: Ich fands geil :D Mit den eigenen Waffen geschlagen, so siehts nämlich aus!!!!


Bei dem Abseits..Uff..Also ich habe eine Wiederholung mit Linie gesehen und da war er NICHT im Abseits..Das muss ich leider zugeben (Aus der Wiederholung heraus, die ich gesehen habe). Denn das eine Bein des Abwehrspielers, oder lasst es ein Fuß gewesen sein, war näher zum Tor als der Italiener. Nun denn.. Ungerechtfertigter Elfer gegen Australien 06, kein Tor wegen Abseits 10.. Es gleich sich eben doch alles aus ;)

Und die Situation nach dem 2:1..Das war eine absolute Frechheit! Klar kommt es vor, im Eifer des Gefechts, dass man sich den Ball holen bzw. vlt sogar klauen will.. Aber DAS war ein Unding! Für mich sah es in der Wiederholung schon so aus, als dass der TW den Italiener getroffen hat.. Richtig so :D Denn bei der Situation wäre ich wohl auch etwas durchgedreht und hätte mich versucht zu wehren! Wenn man dafür aber den TW bestraft hätte, hätte mindestens einer der beiden Italiener auch mit rot runter gemusst!

Grundsätzlich, der Schiri war einfach nur SAUSTARK! Wie schon jnd erwähnte, diese Ruhe die er ausgestrahlt hat, selbst in der 7. Minute der Nachspielzeit (Auch das war richtig!!). SUPER!
Kommentar ansehen
25.06.2010 14:59 Uhr von mcSteph
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
leider gab: es bei meinem Lieblings-Italiener keine Pizza Slowakia oder Pizza Arrivederci.... die haben mich nur sehr sauer angeschaut und mich hinaus gebeten..... Ich weiß auch nicht, warum.
Kommentar ansehen
26.06.2010 15:01 Uhr von brainbug1983
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xxItalyxx: Dann frag ich mich aber ernsthaft was du in Deutschland zu suchen hast? Eure Mannschaft hat im gesamten Turnier einfach schlecht gespielt, bis auf die letzten 10 Minuten, das ist nunmal Fakt. Das hat weder was mit uns deutschen noch mit der deutschen Mannschaft zu tun! Zugegeben, solche Aktionen mit der Pizza Slowakia find ich einfach nur lächerlich und armseelig...

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?