25.06.10 06:10 Uhr
 1.201
 

Computermodell zeigt Gemeinsamkeiten zwischen früher Venus und früher Erde

Colin Wilson von der britischen Oxford University und Eric Chasseficre von der Université Paris-Sud in Frankreich sind der Ansicht, dass die Venus in ihrer Frühzeit kurzfristig der frühen Erde geähnelt haben könnte. Diese These wird durch Daten der Sonde "Venus Express" und Computermodelle gestützt.

Die Venus gleicht der Erde beispielsweise in ihrer Größe und der chemischen Zusammensetzung des Gesteins. Gravierende Unterschiede sind etwa die enorm hohen Oberflächentemperaturen und die extrem dichte, giftige Venusatmosphäre, welche einen auffallend geringen Anteil an Wassermolekülen aufweist.

Selbige werden durch Sonnenlicht in Wasserstoff- und Sauerstoffmoleküle aufgespalten und entweichen in den Weltraum. Neue Computersimulationen deuten darauf hin, dass der atmosphärische Wasseranteil in der Frühzeit der Venus deutlich höher war und sein Verlust ihre weitere Entwicklung maßgeblich prägte.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erde, Planet, Universum, Venus, Atmosphäre
Quelle: www.physorg.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Sollte die CDU noch weitere vier Jahre regieren ?
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.06.2010 06:10 Uhr von alphanova
 
+20 | -1
 
ANZEIGEN
Die Entwicklungsgeschichte der Venus ist ein spannendes Thema. Da stellt sich zum Beispiel die Frage, ob die Atmosphäre der Venus schon immer so dicht war, oder ob die Dichte erst im Verlauf von Milliarden Jahren dermaßen zugenommen hat.
Kommentar ansehen
25.06.2010 09:25 Uhr von Semper_FiOO9
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
vllt. haben da mal kleine grüne Männchen gewohnt und sind zu viel Auto gefahren... ;D
Kommentar ansehen
25.06.2010 10:54 Uhr von Leeson
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Lasst uns: Wasserkometen auf die Venus lenken vllt wird es ja was ;)

Schöne News !
Kommentar ansehen
25.06.2010 11:25 Uhr von meisterallerklassen
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ist euch schon mal aufgefallen, dass der Autorenkommentar und die News von jemandem immer mit einem Minus bewertet werden?

Da ist wohl jemand ein Neidhammel das alphanova bessere und Interessantere News schreibt als er.

trueman bist du´s?
Kommentar ansehen
25.06.2010 12:18 Uhr von EdwardTeach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle: News und es wird uns hoffentlich ein wenig zeigen wie sich auch andere Planeten entwickelt haben könnten oder unser eigener sich noch entwickeln könnte.

Leute die bei diesen sachlichen News aufs Minus klicken kann ich auch nicht verstehen, könnte allerdings sein dass sich jemand verklickt hat, kommt ja vor.
Wenn nicht würde ich gerne wissen warum ein Minus kam.
Kommentar ansehen
25.06.2010 13:15 Uhr von ThomasHambrecht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mein Lieblingsplanet ich habe sogar meinen Arbeitsrechner im Netzwerk "Venus" benannt. Die anderen Rechner haben auch Planetennamen. Ich würde zugern mal einen Spaziergang in einem geschützten Anzug auf der Venus unternehmen. Das muss dort faszinierend sein. Er war halt einfach etwas zu nah an der Sonne um ein Klima für Leben entwickeln zu können.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?