24.06.10 13:01 Uhr
 534
 

Russischer Milliardär zahlt eine Million Dollar für Gastauftritt in Lady-Gaga-Video

Ein russischer Milliardär hat sich einen kurzen Gastauftritt in Lady Gagas neuem Videoclip "Alejandro" eine Million Dollar kosten lassen.

"Arkady", der erst 30 Jahre alt ist, gilt als großer Fans des Pop-Stars, will aber keine Details zu seinem Auftritt verraten.

Im Videoclip selbst erscheint er in schwarzer Uniform.


WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Video, Fan, Lady Gaga, Milliardär, Gastauftritt
Quelle: www.fem.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Lady Gaga bekommt für 74 Shows 74 Millionen Dollar
Popstar Lady Gaga in Krankenhaus eingeliefert: "Ich habe heftige Schmerzen"
Lady Gaga hält Madonna für feige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2010 13:03 Uhr von ch_schuetze
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
offensichtlich macht Geld noch keinen mann. Der ist doch der Schwulste von allen :-)
Kommentar ansehen
24.06.2010 13:04 Uhr von ch_schuetze
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
achso ab Minute 7.05 im Video
Kommentar ansehen
24.06.2010 14:05 Uhr von Gaysmo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die alte: ist so unglaublich hässlich.
Kommentar ansehen
24.06.2010 20:52 Uhr von cefirus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Russisches Militär hab ich zuerst gelesen. ^^
Kommentar ansehen
25.06.2010 08:14 Uhr von JesusSchmidt
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
milliardär mit 30? sollte enteignet werden. was hat der penner denn dafür geleistet?
Kommentar ansehen
25.06.2010 19:44 Uhr von chefcod2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@JesusSchmidt: Warscheinlich harte ehrliche Arbeit, die nicht darauf basiert andere zu prellen. //off

[ nachträglich editiert von chefcod2 ]
Kommentar ansehen
30.06.2010 13:14 Uhr von Muay_Boran
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Idiot: eine Millarden Dollar für nichts, ich würde mir für 1 Milliarden Dollar 10 Videos alleine drehen.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Lady Gaga bekommt für 74 Shows 74 Millionen Dollar
Popstar Lady Gaga in Krankenhaus eingeliefert: "Ich habe heftige Schmerzen"
Lady Gaga hält Madonna für feige


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?