24.06.10 13:07 Uhr
 615
 

Lionel Messi: Wenn Argentinien Weltmeister wird, soll "Oasis" sich wiedervereinigen

Argentiniens Star Lionel Messi ist ein großer Fan der Britpop-Band "Oasis". Falls Argentinien Weltmeister werden sollte, möchte er eine Wiedervereinigung der Band.

Das gesamte argentinische Team ist von "Oasis" begeistert. Die Mannschaft angesteckt hat Carlos Tevez, der bei Manchester City spielt, dem Lieblingsverein der "Oasis"-Brüder. Auch "Oasis" verehren Tevez, Noel Gallagher wollte sogar seinen Nachwuchs nach ihm taufen.

Die Liebe zu Oasis geht weit, Messi verspricht: "Wir haben uns dazu entschlossen, sie nach Argentinien einzufliegen, wenn wir den Weltmeistertitel holen. Alles, was Oasis jetzt noch machen müssen, ist uns ihren Preis zu nennen."


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Weltmeister, Argentinien, Lionel Messi, Oasis
Quelle: www.motor.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Lionel Messi spendet erhaltenes Schmerzensgeld an Ärzte ohne Grenzen
Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Berti Vogts ist begeistert: "Timo Werner erinnert mich an jungen Lionel Messi"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2010 13:16 Uhr von anderschd
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
OASIS sind ja: auch gut. Aber die Brüder bekommst du nich mehr zusammen.
Kommentar ansehen
24.06.2010 13:16 Uhr von Gotteshammer
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
LOL? Blöde Kombination...






















...viel Kohle und wenig Hirn
Kommentar ansehen
24.06.2010 14:13 Uhr von Florixx
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oasis wird sich auch irgendwann mal wieder zusammenschließen , wenn das Geld knapp wird. So ist es nunmal in der Branche. Oftmals ist es besser sich einfach mal zu trennen um mit einen Comeback noch stärker in den Medien auftreten zu können!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Lionel Messi spendet erhaltenes Schmerzensgeld an Ärzte ohne Grenzen
Fußball: Lionel Messi holt während Spiel Tablette aus Stutzen und nimmt sie ein
Berti Vogts ist begeistert: "Timo Werner erinnert mich an jungen Lionel Messi"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?