24.06.10 11:35 Uhr
 2.051
 

Fußball-WM 2010: Einsatz von Bastian Schweinsteiger im Achtelfinale fraglich

Im Achtelfinale der Fußball-WM in Südafrika stehen sich Deutschland und England gegenüber. Nun macht sich das DFB-Team Sorgen, ob Bastian Schweinsteiger eingesetzt werden kann, da er im Spiel gegen Ghana mit einer Verletzung ausgewechselt wurde.

Eine Untersuchung des Nationalmannschaftsarztes Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt ergab eine Verhärtung der Oberschenkelrückseite.

Bundestrainer Löw sagte dazu: "Ich hoffe, dass er rechtzeitig rausgegangen ist mit seiner Muskelblessur. Sollte Schweinsteiger ausfallen, wäre das für unser Spiel nicht gerade von Vorteil".


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Spiel, England, Verletzung, Einsatz, Fußball-WM 2010, Achtelfinale, Bastian Schweinsteiger
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2010 12:02 Uhr von Klassenfeind
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Es wäre wirklich schade: wenn "Schweini" im Spiel gegen England nicht dabei wäre.
Kommentar ansehen
24.06.2010 12:24 Uhr von DeusExChao
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Oha: schweini ist schließlich einer der besten spieler unserer elf. ich hofe das er sich erholt. auch wenns nicht gegen england klappt aber wenigstens ab dem viertelfinale muss er wieder dabei sein.
Kommentar ansehen
25.06.2010 19:12 Uhr von HBeene
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt noch mit 2 Stürmern und es ist perfekt! Dazu noch Poldi raus, dann hätten wir eine Chance!

Toni Kroos als 10er, Kießling und Kakao im Sturm...Top Offensive!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?