23.06.10 23:52 Uhr
 1.497
 

Wimbledon: Längstes Tennis-Match der Geschichte beim Stand 59:59 unterbrochen

Sie spielten zehn Stunden - und am Ende gab es doch keinen Sieger.

Nach rund zehn Stunden wurde in Wimbledon das längste Tennis-Match der Geschichte unterbrochen. Es stand zu diesem Zeitpunkt 59:59 im fünften Satz.

Wegen der einbrechenden Dunkelheit und dem nassen Rasen sammelte der Referee die beiden Spieler John Isner und Nicolas Mahut am Netz und erklärte das Match für unterbrochen. Es wird am Donnerstag fortgesetzt.


WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Abbruch, Wimbledon
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Silber für Biathlet Simon Schempp nach Fotofinish
Fußball: Bleibt Michy Batshuayi doch länger beim BVB als gedacht?
Olympia: Snowboard-Star Ester Ledecka gewinnt Gold im Super-G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.06.2010 00:00 Uhr von Shoiin
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
lol, wo liegt da eigentlich der weltrekord?

[ nachträglich editiert von Shoiin ]
Kommentar ansehen
24.06.2010 00:01 Uhr von HBeene
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach Wahnsinn! Noch dazu haben beide Spieler den alten Asse-Rekord von 78 locker geknackt!

Insner hat nun 98, Mahut 94 Asse geschlagen.

Sind eigentlich beide Gewinner!

Morgen gehts weiter!

EDIT: Längstes Match in der Grand-Slam-Geschichte:
Das bislang längste Spiel in einem Grand-Slam-Turnier bestritten Fabrice Santoro und Arnaud Clément (beide FRA) bei den French Open 2004. Die Spieldauer bis zum Sieg (6:4, 6:3, 6:7 (5:7), 3:6, und 16:14) von Santoro betrug, über zwei Tage (24./25. Mai) verteilt, 6 Stunden und 33 Minuten.
Allein der entscheidende fünfte Satz dauerte 172 Minuten.

[ nachträglich editiert von HBeene ]
Kommentar ansehen
24.06.2010 03:23 Uhr von sodaspace
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Shoiin: lesen hilft....

"Nach rund zehn Stunden wurde in Wimbledon das längste Tennis-Match der Geschichte unterbrochen."




das hätte ich gerne im fernsehn gesehn loool

[ nachträglich editiert von sodaspace ]
Kommentar ansehen
24.06.2010 11:20 Uhr von meep
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@space: Du kannst es auch im Fernsehen sehen. Es geht heute um ca. 16:30 / 17:00 weiter und ich hoffe der Dreckssender Sport1 überträgt das Match
(oder auf sky schauen)
Kommentar ansehen
24.06.2010 18:20 Uhr von HBeene
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
John Isner gewinnt! Nach 11 Stunden und 5 Minuten gewinnt er mit 70 zu 68!

Beide über 100 Asse geschlagen!

Wahnsinn!
Kommentar ansehen
28.06.2010 12:04 Uhr von opheltes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rofl: Das ist ja wahnsinn(-ig) !

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?