23.06.10 18:45 Uhr
 337
 

Microsoft ist überzeugt: "Die Xbox 360 ist voll 3D-tauglich"

Aaron Greenberg von Microsoft ist sich sicher, dass die Xbox 360 ausreichend 3D-tauglich ist. 3D-Spiele wie "Avatar" oder das kommende "Crysis 2" laufen problemlos auf der Microsoft-Konsole.

Greenberg stellte auch fest, dass Microsoft nicht darauf abziele 3D-Fernseher zu verkaufen. Deshalb befindet man sich in einer marktbeobachtenden Position.

Konkurrent Sony ist dagegen mit seiner PS3 voll auf dem 3D-Zug. Auf der E3 zeigte man unter anderem den Egoshooter "Killzone 3" in 3D.


WebReporter: mr.viel
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, 3D, Xbox, Xbox 360
Quelle: www.cynamite.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2010 18:45 Uhr von mr.viel
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bin mal gespannt, wie sich der 3D-Markt noch entwickelt. Momentan finde ich die PS3 fortschrittlicher.
Kommentar ansehen
24.06.2010 14:54 Uhr von don_vito_corleone
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Solang man für 3D eine Brille und nen Speziellen Fernseher braucht wird sich das nicht durchsetzen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?