23.06.10 17:06 Uhr
 931
 

Berlin: Polizei lässt Gratis-Gewinnspiel-Bande auffliegen

Wie die Berliner Staatsanwaltschaft mitteilte, ist am heutigen Mittwoch eine Großrazzia in mehreren Bundesländern gegen eine Bande, die sogenannte Gratis-Gewinnspiele anbietet, durchgeführt worden.

Dabei wurden in Berlin, Nordrhein-Westfalen und Bayern fünf Personen im Alter zwischen 25 und 69 Jahren verhaftet. Ihnen wird gemeinschaftlicher Betrug in 250.000 Fällen vorgeworfen.

Angeblich wurden von dem in Berlin-Charlottenburg ansässigen Anbieter von Gewinnspielen seit 2009 über 100.000 Personen um ihre Monatsbeiträge von 39 bis 59 Euro betrogen. Es soll ein Schaden von mindesten einer Million Euro entstanden sein.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Betrug, Bande, Gewinnspiel
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.
Flugzeug im Iran abgestürzt - 66 Tote
Köln: Verurteilter Vergewaltiger soll seine Zelle angezündet haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2010 18:07 Uhr von BeaconHamster
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Gute Arbeit. Jetzt gibts nurnoch 500 davon.
Kommentar ansehen
23.06.2010 18:20 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
LoL: Gratis Entrichtung von Monatsbeiträgen...alles Klar..wie blöd kann man nur sein...
Kommentar ansehen
23.06.2010 19:59 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und: wie lange dürfen/müssen die jetzt ihren Führerschein abgeben?
Kommentar ansehen
24.06.2010 05:15 Uhr von shadow#
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Danke. n/t
Kommentar ansehen
07.07.2010 11:56 Uhr von luaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@all: harhar - jetzt kann ICH durchstarten!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?