23.06.10 13:03 Uhr
 196
 

"Disney"-Klassiker werden in 3D umgewandelt

Disney hat sich nun dazu entschieden, einige ihre Klassiker in 3D zu konvertieren.

So heißt es von Produzenten Don Hahn, dass Filme, wie "Falsches Spiel mit Roger Rabbit", "Der König der Löwen" und "Die Schöne und das Biest" bald mit der neuen Technik bestaunt werden können: "Ich versuche gerade, ´Der König der Löwen´ in 3D konvertieren zu lassen."

Auch zum Film "Falsches Spiel mit Roger Rabbit" gab Hahn Auskunft und sagte: "Es passiert viel, dazu kann ich überhaupt nichts sagen. Aber wer ein Fan von ´Roger Rabbit´ ist, wird bald sehr, sehr, sehr glücklich sein."


WebReporter: MGafri
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 3D, Disney, Klassiker
Quelle: www.kino.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2010 13:03 Uhr von MGafri
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Jetzt hat man bei Disney also herausgefunden, dass man mit den alten Klassikern noch mehr Geld in die Kassen bringen kann und die alten Meisterwerke bekommen ein neues Outfit.
Kommentar ansehen
24.06.2010 00:08 Uhr von Duncan76
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
goil!!! Heisst das, das Roger wieder ins Kino kommt?

Saugeil!!! :)

den schau ich mir glatt noch mal an! wielang is das nu her? 20? 25 Jahre?
Kommentar ansehen
24.06.2010 14:03 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in 3D zu konvertieren: "Ich versuche gerade, ´Der König der Löwen´ in 3D konvertieren zu lassen."

Damit ist ja alles gesagt.
nur ein Versuch

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Porsches neuer Straßenrennwagen
Köln: Toter Polizist - Verdächtiger S-Bahn-Schubser wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?