23.06.10 11:00 Uhr
 5.065
 

Australien: Zwei Betrunkene testen ihr Schmerzempfinden und schießen sich an

In Melbourne sind zwei betrunkene 34 Jahre alte Männer auf eine besondere Idee gekommen, um ihre Schmerzempfindlichkeit zu testen.

Sie nahmen sich ein Luftgewehr und schossen sich damit gegenseitig in den Hintern. Nach Angaben der Polizei wollten die beiden nur mal sehen, wie viel Schmerz wohl so ein Projektil verursacht.

Zunächst tat es wohl nach Angaben der beiden nur weh, dachten aber nicht weiter darüber nach. Als sie am nächstem Tag aber ausgenüchtert waren, mussten sie sich die Kugeln in einem Krankenhaus herausoperieren lassen. Das Luftgewehr und die Lizenz dafür wurde von der Polizei eingezogen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schuss, Schmerz, Hintern, Melbourne, Betrunkene
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.06.2010 11:15 Uhr von souldrummer
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
DDUUUUDE :D
Kommentar ansehen
23.06.2010 11:17 Uhr von Fataal
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
oh man: sweeeeet
Kommentar ansehen
23.06.2010 12:28 Uhr von U.R.Wankers
 
+5 | -12
 
ANZEIGEN
was für Memmen XD: erst einen auf krass machen und dann flennend in Krankehaus laufen. Die hätten sich duu Kugeln ruhig mall selbst herausoperieren können.
Kommentar ansehen
23.06.2010 12:45 Uhr von PeterLustig2009
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
@1984: Dein Kumpel muss ja richtig einen an der Waffel haben. Wie kam er denn an den Waffenschein?

Ich richte doch nicht ein Luftgewehr aus nächster Nähe auf Menschen. Generell richte ich, wenn ich halbwegs vernünftig denken kann, keine Schusswaffen auf einen Menschen nur weil es Spaß macht
Kommentar ansehen
23.06.2010 13:00 Uhr von Kelso
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
haben: ein kollege und ich auch mal im besoffenem kopf gemacht =) allerdings war das nur ne sofair hehe
Kommentar ansehen
23.06.2010 14:09 Uhr von unklar
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ PeterLustig: Für ein normales Luftgewehr brauch man keinen Waffenschein.

Ich selber habe auch ein Luftgewehr und habe mal aus ca. 20m auf eine Dose geschosse und der Schuss is abgeprallt und mir ans Bein geflogen, selbst das tat schon höllisch weh. Nicht vorstellbar wie viel Schmerzen ein direkter Schuss verursachen muss. Alkohol machts möglich! Desshalb bleibt mein Luftgewehr verschlossen wenn gefeiert wird ;)
Kommentar ansehen
23.06.2010 14:25 Uhr von Rambo123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich: hab auch schonmal eine abbekommen mitm Luftgewehr, so aus 10 Metern entfernung... direkt auf die Wade und einmal aufn Schuh, auf der Wade, war ein riesiger blauer Fleck, der auch leicht blutete, da die Haut aufplatzte, und der 2. Schuss auf meinen Schuh tat gar net weh, weil der Diabolo noch im Schuh steckte, der Schuss gin durch das Leder und den Stoff, aber hat nicht den Fuss selbst getroffen
Kommentar ansehen
23.06.2010 15:22 Uhr von Mith
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Also: en diabolo hatt ich auch schon im Arm stecken. Lag wohl am Alkohol das ich das erst nich gemerkt hab.

Wurd übrigens aus übermut angeschossen. Sagt einen betrunkenen niemals: "Traust dich eh nich zu schiessen!!"

Gut das den nächsten tag gleich Weihnachten war. XD
Das lustigste an der ganzen sache war die Krankenhausflucht.

Letztendlich kann man eig. nur sagen:
"Dont try this at home!!!"
Kommentar ansehen
23.06.2010 15:40 Uhr von spike89
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
dummheit tut weh !!!
Kommentar ansehen
23.06.2010 17:27 Uhr von xlibellexx
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das Sie betrunken sind ! und zu solch eine doofen Idee kommen :)

ich kann darüber nur Lachen , ansonsten hört man doch das meistens wenn so einige gut Betrunken sind , und Schabernack anstellen ! erwartet man andere Streiche , aber das hier ist nicht nur Dumm auch sehr gefährlich ! Sie hätten ja auch andere Verletzungen haben können die nicht so gut ausgegangen wären !

Hey alter Schiess mir mal auf die Stirn , da sitzt ne Fliege drauf :)
Kommentar ansehen
23.06.2010 21:00 Uhr von Sonric
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Autschn: die goldene mitte getroffen?;)
Kommentar ansehen
24.06.2010 12:13 Uhr von Agnostiker2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
eine echt üble kombination: besoffen und forscherdrang das kann nicht gut gehen ;)
erinnert mich irgendwie an diese kranke mtv sendung jack ass oder so ...

totale intelligenzallergiker
Kommentar ansehen
01.08.2010 14:44 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
zwei: evolutionsbremsen
Kommentar ansehen
02.08.2010 13:31 Uhr von Fahnenflucht
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die beiden SO besoffen waren kann ich mir gut vorstellen dass der kater mindestens genausoschlimm war wie die schusswunde am arsch :D!

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M
Essener Tafel: Zu viele Ausländer -Anmeldung nur noch mit deutschem Pass möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?