22.06.10 22:42 Uhr
 156
 

Fußball-WM 2010: Griechenland verliert gegen Argentinien und ist ausgeschieden

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika verlor Griechenland gegen Argentinien mit 0:2 (0:0). 38.891 Besucher waren im Peter-Mokaba-Stadion von Polokwane zu Gast.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Martin Demichelis Argentinien in der 77. Minute in Führung. Eine Minute vor Ende der Partie erhöhte Martin Palermo auf 2:0 und stellte somit den Endstand her.

Infolge der Niederlage ist Griechenland ausgeschieden, während Argentinien im Achtelfinale steht.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Griechenland, Argentinien, Fußball-WM 2010
Quelle: www.reviersport.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?