22.06.10 22:12 Uhr
 7.308
 

Fußball-WM 2010: Skandale der französischen Mannschaft noch nicht beendet

Nach dem Ende des letzten Spiels der französischen Mannschaft bei der WM hat Trainer Raymond Domenech erneut für einen Eklat gesorgt. Er wollte Südafrikas Trainer Carlos Alberto Parreira nicht die Hand reichen.

Fast eine Minute lang musste sich Parreira einen "Vortrag" von Domenech anhören. Währenddessen fuchtelte dieser mit seinem Zeigefinger vor seinem Gegenüber. Auf der Pressekonferenz war dem Franzosen kein Kommentar zur Szene zu entlocken.

Es wird davon ausgegangen, dass der Franzose immer noch mit der Aussage von Parreira nach Frankreichs Qualifikation hadert. Parreira hatte gemeint, dass Frankreich das WM-Ticket nicht verdient habe, weil Thierry Henry den entscheidenden Treffer mit der Hand vorbereitete.


WebReporter: vijesti
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankreich, Skandal, Fußball-WM 2010, Raymond Domenech
Quelle: www.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2010 22:28 Uhr von face
 
+57 | -2
 
ANZEIGEN
die Franzosen sie hatten es einfach nicht verdient...
wer schlecht spielt fliegt raus... so einfach ist das
Kommentar ansehen
22.06.2010 22:32 Uhr von janee-is-klaa
 
+41 | -1
 
ANZEIGEN
verdient oder nicht spielt doch keine Rolle.. sie waren da.. und gehen wieder...
schlecht gespielt.. viel Theater und Wind um nix.. und wieder ab nach Hause...

Das man seinen Trainer boykottiert ist ja eine Sache.. aber fürs eigene Land solche Schande bringen find ich ein wenig daneben...
Kommentar ansehen
22.06.2010 22:42 Uhr von Klassenfeind
 
+5 | -6
 
ANZEIGEN
Die französische Elf: braucht jetzt erst mal viiieel Zeit um sich zu Ordnen..vielleicht um in der kommenden EM wieder so aufzutreten,wie man sie seit vielen,vielen WM´s und EM´s kannte ..!

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
22.06.2010 22:50 Uhr von Spafi
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Alles wiederholt sich: Das erinnert mich an die Deutsche Elf nach 96. Erst der Titelgewinn, dann ging es steil bergab und alles wurde immer lächerlicher
Kommentar ansehen
22.06.2010 22:57 Uhr von sevenOaks
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
parreira hat doch recht: mit "dass Frankreich das WM-Ticket nicht verdient habe, weil Thierry Henry den entscheidenden Treffer mit der Hand vorbereitete" oder?

frankreich ist somit verdient rausgeflogen ;)
Kommentar ansehen
22.06.2010 23:28 Uhr von Mischa91
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Zeit für eine Französische Revolution!
Kommentar ansehen
22.06.2010 23:35 Uhr von rLoBi
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
mir tuts leid: für die armen Iren, die daheim sitzen und sicher nur mit dem Kopf schütteln.
Kommentar ansehen
22.06.2010 23:40 Uhr von Lukeesch
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Recht hat er: Mit so einer Einstellung hat es Frankreich wirklich nicht verdient, weiter zu kommen. Und dann dem anderen Trainer die Hand nicht reichen zu wollen, ist einfach nur kindisch und respektlos.

Naja, Domenech kann es egal sein. Er war sein letztes Spiel als Trainer für Frankreich.
Kommentar ansehen
22.06.2010 23:49 Uhr von betonstutze
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
hehe: "Das alles ... und noch viel meeeeeehr, würd ich ändern ... wenn ich Trainer von Fraankreeeich wäääär"
Kommentar ansehen
23.06.2010 00:15 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Richtig @ rLoBi: Tolles Statemand..!...Die hätten uns sicher besseren Fußball geboten . @ betonstutze ..LOL

[ nachträglich editiert von Klassenfeind ]
Kommentar ansehen
23.06.2010 01:01 Uhr von Achtungsgebietender
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Tja, wenn man so respektlos den Franzosen gegen-: über ist, muss man sich auch nicht wundern. Ich fasse es nicht.
Kommentar ansehen
23.06.2010 01:15 Uhr von Zx7
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Deutscher Ball "Jabulani" schuld ? Fussball interessiert mich persönlich zwar nicht besonders, aber in anderen Ländern hört man oft, dass dieser deutsche Ball massgeblich Anteil an den miesen Spielen haben soll.

Bei den bisherigen Freistössen kam der Fussball nie aufs Tor, die "Schützen" haben dabei bislang immer völlig daneben geschossen. Torhüter mussten also nicht einmal eingreifen, einfach nur schauen was das wieder wird - nämlich nichts.

Irgendwie hat fast jeder das Gefühl, dass das früher bekannte "made in germany" heutzutage eher ein negatives Markenzeichen geworden ist.

Was meinen die sogenannten "Experten" dazu ?
Kommentar ansehen
23.06.2010 02:04 Uhr von JustRegistered
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
va te faire enculer: mehr hab ich dazu nicht zu sagen
Kommentar ansehen
23.06.2010 03:30 Uhr von Aib
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wäre vielleicht besser gewesen wenn sie sich nich qualifiziert hätten.
Das war echt ne schwache Vorstellung.
Ich will mal hoffen das unsere 11 jetzt nicht auch plötzlich Lampenfieber bekommt und abstürzt =)
Kommentar ansehen
23.06.2010 04:18 Uhr von Zx7
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ JustRegistered: Bin kein Franzose, A....geige, und ich verstehe, wieso Spieler wie Villa manchmal gerne auf die freche Schnauze hauen :-))

Mehr habe ich dazu auch nicht zu sagen.
Kommentar ansehen
23.06.2010 07:06 Uhr von Deejah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
würden sie wenigstens jetzt ein bisschen würde und anstand zeigen .. aber wie im kindergarten....
Kommentar ansehen
23.06.2010 07:29 Uhr von PeterLustig2009
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Zx7: Woher willst du wissen dass JustRegistered dich gemeint hat??

Also dass der Ball überhaupt nciht aufs Tor geht, kann ich nicht bestätigen. Es sind sicherlich nciht 100% aufs Tor gekommen, aber gerade wenn man versucht in den Winkel zu zirkeln schiesst man auch mal vorbei. Würd aber mal sagen 60 bis 70% kommen aufs Tor, was ne normle Quote ist.

Schade dass Frankreich raus ist hatte mir mehr von der Mannschaft erhofft, aber mit der Leistung haben sie bei der WM auch nix zu suchen. Schade dass South Africa es nciht geschafft hat ins Achtelfinale zu kommen.

Drück heut abend unserer Nationalelf die Dauemn :)
Kommentar ansehen
23.06.2010 17:13 Uhr von JustRegistered
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@zx7: lol ich hab domeneche gemeint. ist doch irgendwie logisch oder? schließlich gehts in der news um ihn und der spruch kam von anelka gg ihn!

also..bist du etwa ein fils de pute und raffst das nicht?^^

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?