22.06.10 10:20 Uhr
 163
 

Fußball-WM 2010: Spanien holt Sieg gegen Honduras

Bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika hat am gestrigen Montagabend Spanien das Team von Honduras mit 2:0 (1:0) besiegt. 54.000 Besucher waren im Ellis Park von Johannesburg zu Gast.

David Villa brachte Spanien in der 17. Minute in Führung. In der zweiten Halbzeit erhöhte dann erneut Villa auf 2:0. In der 62. Minute konnte er einen Elfmeter nicht im gegnerischen Tor unterbringen.

Villa schlug zum Ende der ersten 45 Minuten Izaguirre Ungemach (Honduras) ins Gesicht. Schiedsrichter Yuichi Nishimura unternahm gegen diese Tätlichkeit jedoch nichts. Möglicherweise wird hier die FIFA jedoch noch tätig.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Fußball-WM 2010, Honduras
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2010 11:37 Uhr von patjaselm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
rund 12 stunden nach abpfiff kommst du hier mit solchen "news" an ..?

wohl punktegeil, oder was?

teer und federn!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?