22.06.10 08:12 Uhr
 471
 

Verfassungsschutz: Bundesinnenminister Thomas des Maizière erwähnt PKK

Bundesinnenminister Thomas des Maizière (CDU) stellte gestern in Berlin den Verfassungsschutzbericht für das Jahr 2009 vor. In dem Bericht heißt es, dass die PKK ertwa 11.500 Personen als Kernanhängerschaft hat und ihre Führungsrolle bei den ca. 800.000 Kurden in Deutschland verstärken will.

Weiter wird in dem Bericht betont, dass die PKK über Föderationen, Vereine und auch bestimmte politische Parteien mehr Einfluss in Deutschland gewinnen will und auch ihre Öffentlichkeitsarbeit verstärkt habe.

Auch wird in dem Bericht auf die Verbindungen zwischen diversen alewitischen und kurdischen Organisation eingegangen, die eine Nähe zur PKK aufweisen.


WebReporter: Alphan
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verfassungsschutz, PKK, Thomas de Maizière, Bundesinnenminister
Quelle: www.turkishpress.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Innenminister Thomas de Maizière findet Confed Cup "überflüssig"
Innenminister Thomas de Maizière will Social Bots vor Bundestagswahl verhindern
Flüchtlingspolitik: Thomas de Maizière will Flüchtlinge auf See zurück nach Nordafrika schicken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Innenminister Thomas de Maizière findet Confed Cup "überflüssig"
Innenminister Thomas de Maizière will Social Bots vor Bundestagswahl verhindern
Flüchtlingspolitik: Thomas de Maizière will Flüchtlinge auf See zurück nach Nordafrika schicken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?