22.06.10 07:19 Uhr
 1.305
 

Erstaunen und Missfallen: Zentrum von Berlin und Brandenburg neu bestimmt

Arnold Zenkert, langjähriger Leiter des Potsdamer Planetariums, widmet sich nun kleineren Maßstäben, wie der Suche nach dem Mittelpunkt Berlin oder Brandenburgs. Nicht überall gefallen die Ergebnisse.

Im Laufe der Zeit hat Zenkert unter anderen bereits den genauen Mittelpunkt Deutschlands als auch das Zentrum von Berlin neu definiert. Gerade dort könnte es zu Misstönen kommen, denn die Mitte der Hauptstadt liegt mitten in Neukölln und nicht in "Mitte" oder bei entsprechenden U-Bahn-Stationen.

In Mecklenburg-Vorpommern wird die neu definierte Mitte ebenfalls ungern zu Kenntnis genommen. Und so rühmt sich Teterow weiterhin, die Mitte des Bundeslandes zu sein.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Berlin, Brandenburg, Zentrum, Geografie, Arnold Zenkert
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2010 07:45 Uhr von Haruhi-Chan
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
uh...oh..eh Also...eh...
ich kann mir nichts unwichtigeres vorstellen als diese News hier.
Ich fühle mich so, als hätte man mir eine Kugel durchs Hirn gejagt...
Kommentar ansehen
22.06.2010 08:08 Uhr von UICC
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Und wie hat: er dieses mal die Formeln gedreht damit er auf seine Wunschmitte kommt?
Kommentar ansehen
22.06.2010 09:51 Uhr von MarZ
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
offizielle Mitte Berlins ist immer noch in Kreuzberg an der Alexandrinenstr. Ecke Lobeck (Gelände zum Fußballplatz).
Dort steht auch ein Stein Mitte Berlins ... + Koordinaten.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Borneo: Vier Männer töten Orang-Utan mit 13 Schüssen
Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Goslar: 18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?